News

"Spongebob Schwammkopf"-Musical ab Herbst am Broadway

Ob Spongebob Schwammkopf am Broadway für ebenso viel Jubel sorgen wird?
Ob Spongebob Schwammkopf am Broadway für ebenso viel Jubel sorgen wird? (©picture alliance/Mary Evans Picture Library 2017)

Spongebob Schwammkopf erobert den Broadway! Schon 2016 feierten der beliebte Zeichentrickschwamm und seine schrägen Freunde ihre Musical-Premiere in Chicago. Jetzt zieht das singende Unterwasser-Ensemble bald ins Palace Theater am berühmten New Yorker Broadway um.

Die Hauptdarsteller aus Chicago werden auch am Broadway weiter mit auf der Bühne stehen. Die Fans bekommen also erneut Ethan Slater als Spongebob, Danny Skinner als Patrick Star, Gavin Lee in der Rolle des missmutigen Thaddäus und Lilli Cooper als Eichhörnchen Sandy zu sehen.

"Spongebob Schwamkopf"-Musical mit hochkarätigen Interpreten am Start

Wie es sich für den Broadway gehört, wird das "Spongebob Schwammkopf"-Musical natürlich mit entsprechend hochkarätigen Interpreten aufwarten. Für die Show von US-Sender Nickelodeon steuern unter anderem Tyler und Joe Perry von Aerosmith, John Legend, Sara Bareilles und Panic! at the Disco Stücke bei. Auch T.I., The Flaming Lips, Lady Antebellum, Cyndi Lauper und They Might Be Giants ließen es sich nicht nehmen, für den singenden Schwamm zu Stift und Notenpapier zu greifen.

Bikini Bottom meets Broadway

Die Handlung des Musicals stammt derweil aus der Feder von Autor und Musiker Kyle Jarrow. Der hat sich für Spongebobs Debüt am Broadway etwas besonders Dramatisches einfallen lassen. So soll das Schicksal von Spongebob Schwammkopfs Heimatstadt Bikini Bottom auf der Kippe stehen, denn ein Unterseevulkan steht kurz vor dem Ausbruch und könnte das gesamte Umland verwüsten.

"Das Chaos bricht aus. Leben stehen auf dem Spiel. Und endlich, als bereits alle Hoffnung verloren scheint, erhebt sich ein unerwarteter Held und rückt ins Zentrum des Geschehens", fasst Deadline die Handlung zusammen.

Previews für das "Spongebob Schwammkopf"-Musical starten ab dem 6. November, am 4. Dezember feiert das Stück dann große Premiere im Palace Theater.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben