News

"Star Trek 4": Schreibt Simon Pegg etwa schon am Drehbuch?

Was Simon Pegg mit einem einzigen Foto so alles anrichten kann...
Was Simon Pegg mit einem einzigen Foto so alles anrichten kann... (©picture alliance/AP/Invision 2016)

Dass es "Star Trek 4" geben wird, haben Paramount Pictures und Skydance bereits im Sommer bestätigt. Seitdem ist es still geworden um das Reboot von J. J. Abrams – bis jetzt! Scotty-Darsteller Simon Pegg bringt die Gerüchteküche gerade so richtig zum Brodeln.

Der Brite hat auf Twitter ein Foto veröffentlicht, das bei "Star Trek"-Fans für jede Menge Aufruhr sorgt. Allerdings hat das Bild nichts mit Peggs Figur von Chefingenieur Montgomery Scott zu tun, sondern vielmehr mit seiner Arbeit hinter der Kamera. Denn Simon Pegg hatte schon für "Star Trek: Beyond" am Drehbuch mitgeschrieben. Und wenn seine Fans es richtig interpretieren, könnte das bei "Star Trek 4" ebenso der Fall sein.

Ein Foto von Simon Pegg kurbelt die Spekulationen an

Besagtes Bild zeigt Simon Pegg und Doug Jung, die grübelnd hinter ihren Macbooks sitzen und auf die Bildschirme starren. Wer weiß, dass Pegg und Jung auch gemeinsam am "Star Trek: Beyond"-Drehbuch gearbeitet haben, wird also spätestens jetzt hellhörig – genau wie die zahlreichen Fans, die das Foto seit seiner Veröffentlichung mit Kommentaren bombardieren. Werkeln die beiden schon an "Star Trek 4"? Zugegeben: Ein bisschen gestellt wirkt das Foto schon – mit den bewusst platzierten Namenstassen und dem Bad-Robot-Maskottchen auf dem Tisch. Dennoch: Man wird ja noch hoffen dürfen!

Paramount hatte allerdings etwas Anderes angekündigt

Sollte an der Andeutung, die hinter diesem Foto steckt, tatsächlich etwas dran sein, würde das allerdings allen bisherigen Ankündigungen aus dem Hause Paramount widersprechen. Dort hatte man nämlich vor einer Weile verlauten lassen, dass J.D. Payne und Patrick McKay das Drehbuch für "Star Trek 4" abliefern würden – beide hatten auch schon am Script zu "Star Trek: Beyond" mitgewirkt. Fans bleibt also nur eines übrig: auf die Bestätigung oder das Dementi des Filmstudios warten.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben