menu

"Star Trek: Discovery"-Trailer zu Staffel 3 führt uns in die Zukunft

Staffel 3 katapultiert Michael Burnham weit in die Zukunft.
Staffel 3 katapultiert Michael Burnham weit in die Zukunft. Bild: © Jan Thijs/Netflix 2018

Da ist er nun endlich: der ausführliche Trailer zur dritten "Star Trek: Discovery"-Staffel. Er entführt uns weit in die Zukunft. So weit, wie uns bisher noch kein "Star Trek"-Film und auch keine Serie mitgenommen hat.

Um genau zu sein, geht es 930 Jahre in die Zukunft – eine Rückkehr in alte Zeiten ist ausgeschlossen. Das erklärt uns Michael Burnham (Sonequa Martin-Green) aus dem Off. Sie landet im Jahr 3188 mitten im Nirgendwo auf einem scheinbar unbewohnten Planeten. Umso größer ist die Freude und auch die Erleichterung, als sie erfährt, dass sie nicht allein ist.

Neue Charaktere für "Star Trek: Discovery"

So trifft sie auf Book (David Ajala), der ihr offenbart, dass die Föderation nach einem kataklystischen Ereignis namens The Burn beinahe zusammengebrochen ist. Zu dem Zeitpunkt, zu dem Staffel 3 von "Star Trek: Discovery" spielt, agiert sie nicht mehr so, wie wir es kennen.

Außerdem bekommen wir endlich die beiden neuen Charaktere Adira (Blu del Barrio) und Gray (Ian Alexander) zu sehen. Das Besondere daran: Adira ist der erste geschlechtslose Mensch im "Star Trek"-Universum. Ein echtes Novum. Bei Gray handelt es sich um einen Transgender-Trill.

Was uns im Trailer noch aufgefallen ist

So weit das Offensichtliche. Wer den Trailer zu Staffel 3 von "Star Trek: Discovery" mehr als einmal schaut, dem werden viele interessante Details auffallen. Zum Beispiel, dass die Föderationsflagge anders aussieht als gewohnt: Sie enthält nur noch sechs Sterne. Was bedeutet, dass nur noch sechs Spezies der Föderation angehören.

Außerdem sieht es ganz so aus, als habe sich ein weiterentwickelter Kelpianer in den Trailer geschlichen. Ist er Dir aufgefallen? Ob sie zu einer der sechs Spezies in der Föderation gehören?

Ebenfalls interessant: Die Kommunikatoren der Föderation sehen deutlich anders aus als noch in Staffel 2. In der dritten Season erinnern sie stark an die bajoranischen Badges aus "Deep Space Nine".

Sendehinweis
Staffel 3 von "Star Trek: Discovery" startet voraussichtlich am 16. Oktober auf Netflix.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Star Trek: Discovery

close
Bitte Suchbegriff eingeben