News

"Star Trek"-Film von Tarantino? Patrick Stewart wäre an Bord

Patrick Stewart würde nur zu gerne mit Quentin Tarantino arbeiten.
Patrick Stewart würde nur zu gerne mit Quentin Tarantino arbeiten. (©dpa - Fotoreport 2017)

Kaum verbreitet sich die Kunde, dass Kultregisseur Quentin Tarantino sich an einem "Star Trek"-Film versuchen möchte, da meldet einer der ganz großen Stars der Kultserie Interesse an einem Auftritt an: Und zwar Captain Jean-Luc Picard höchtpersönlich! 

Oder vielmehr dessen Darsteller Sir Patrick Stewart. Der britische Schauspieler bekundete im  Rahmen des Dubai International Film Festival gegenüber The Hollywood Reporter reges Interesse an dem Projekt.

Patrick Stewart ist eine großer Tarantino-Fan

"Aber einer meiner Träume ist es, mit Tarantino zu arbeiten. Ich bewundere seine Arbeit so sehr und in einem Tarantino-Film zu sein, würde mir so eine große Befriedigung geben. Also, wenn er bei etwas Regie führt, das mit 'Star Trek' zu tun hat, und es die Möglichkeit gäbe, dass der gute alte Jean-Luc auftaucht .. und das für Mr. Tarantino zu tun, ich würde es begrüßen", macht sich Stewart ganz klar Hoffnungen.

Und ganz nebenbei outet er sich als großer und kundiger Tarantino-Fan. "Die eine Sache, die alle [von Tarantinos] Filmen auszeichnet, ist, dass sie einen in jeder Einstellung herausfordern, Aufmerksamkeit fordern und eine offene und großzügige Antwort zu dem verlangen, was er tut", führt Stewart weiter aus. Außerdem liebe er Tarantinos Humor als Filmemacher.

"Star Trek"-Film des Kultregisseurs hat J.J. Abrams  Segen

Bei der alten "Star Trek"-Garde herrscht da offenbar Konsens, denn auch J.J. Abrams und die Paramount Pictures haben Tarantinos Herzensprojekt schon grünes Licht gegeben. Das würde jedoch auch große Veränderungen für das Franchise bedeuten, wie etwa ein  geplantes R-Rating, also eine FSK-16-Freigabe, für den fertigen Film deutlich machen. Tarantinos Idee wird aller Voraussicht nach von Mark L. Smith in ein Drehbuch verwandelt. Er lieferte schon das Skript für den mehrfach Oscarprämierten Historien-Western "The Revenant". Ob Tarantinos Ausflug ins "Star Trek"-Universum gelingt, bleibt abzuwarten. Bislang hat der Autorenfilmemacher mit Vorliebe für Retrostoffe noch keinen Science-Fiction-Film umgesetzt. 

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben