menu

"Star Trek: Picard": Whoopi Goldberg sagt für Staffel 2 zu

star trek whoopi goldberg
In Staffel 2 von "Star Trek: Picard" gibt es ein Wiedersehen mit Whoopi Goldberg als El-Aurianerin Guinan.

Morgen startet "Star Trek: Picard", die Spin-off-Serie rund um den legendären Sternenflotten-Captain. Staffel 2 ist bereits bestätigt – und wird den Fans ein Wiedersehen mit "Star Trek: The Next Generation"-Urgestein Whoopi Goldberg bescheren!

Um sich die Dienste von Goldberg zu sichern, schickten die Produzenten ihren besten Mann ins Rennen: Picard-Darsteller Patrick Stewart. Der nutzte seinen Besuch in Goldbergs Talkshow "The View", um die Oscarpreisträgerin zur Teilnahme an Staffel 2 einzuladen. Mit Erfolg!

Whoopi Goldberg hatte ihre beste Zeit bei "Star Trek"

"Ich bin hier mit einer formellen Einladung für dich, Whoopi, um Dich als Darstellerin für Staffel 2 zu gewinnen", lässt Stewart in der Talkshow auf einmal die Bombe platzen. Seine Äußerung sorgt für Jubel im Publikum und Freude bei Goldberg, die Stewart umarmend sofort zusagt. "'Star Trek' war von Anfang bis Ende eine der besten Erfahrungen", erklärt eine strahlende Goldberg. "Ich hatte die beste, beste, beste Zeit."

Ist Goldberg in Staffel 2 wieder Picards Vertraute?

Goldberg war von 1988 bis 1993 in 28 Episoden der Serie "Star Trek: The Next Generation" zu sehen, die in Deutschland unter dem Titel "Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert" lief. Die US-Darstellerin spielt in der Show das Bordmitglied Guinan, das zur Spezies der El-Aurianer gehört, auch als "Volk der Zuhörer" bezeichnet. Die über 600 Jahre alte Guinan arbeitet in der Bar "Zehn Vorne" der Enterprise und ist eine enge Vertraute von Sternenkapitän Jean-Luc Picard, der in "Star Trek: Picard" im Fokus steht.

Sendehinweis
Staffel 1 von "Star Trek: Picard" startet am 24. Januar 2020 auf Amazon Prime Video. Wann Staffel 2 folgt, ist noch nicht bekannt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Star Trek: Picard

close
Bitte Suchbegriff eingeben