News

"Star Wars 8"-Release: Gelöschte Szenen kommen anders als gedacht

Wie bei den meisten DVD- und Blu-ray-Veröffentlichungen wird es auch bei "Star Wars: Die letzten Jedi" einige gelöschte Szenen aus dem Film als Bonusmaterial geben. Allerdings werden es nicht so viele, wie erwartet. Vorenthalten will sie uns Rian Johnson aber nicht ... 

Nur die Art und Weise, in der sie zu den Fans kommen werden, ist ein wenig ungewöhnlich. Denn auf die DVD- und Blu-ray-Version werden es nur 20 Minuten der entfallenen Szenen schaffen. Natürlich hat Rian Johnson aber weitaus mehr aus "Star Wars: Die letzten Jedi" schneiden müssen.

Neues Material aus "Star Wars: Die letzten Jedi"

In dem Clip, den der offizielle "Star Wars"-Kanal auf YouTube hochgeladen hat, gibt es ab Minute 3:55 einen kleinen Einblick in eine der Szenen, die es nicht in den finalen Film geschafft haben. Parallel dazu verrät Rian Johnson aber noch mehr: Offenbar wurden die fehlenden Sequenzen zusätzlich in das Buch eingebaut, das zu "Star Wars: Die letzten Jedi" erscheinen wird. Während die englische Version bereits ab 6. März erhältlich sein wird, erscheint der Roman hierzulande erst am 29. Mai.

Gewusst?
"Star Wars: Die letzten Jedi" wurde mit vier Nominierungen bei den Oscars 2018 bedacht.

Rey wird eigentlich mehr von Luke unterrichtet

Unter den fehlenden Szenen finden sich unter anderem weitere Momente mit Finn und Poe, Rey und den putzigen Caretakers sowie die dritte Trainingseinheit zwischen Rey und Luke Skywalker. "Es gibt eine ausführliche Szene, in der Finn, Rose und DJ durch den gigantischen Sternenzerstörer schleichen", wird Rian Johnson von Collider zitiert.

Neue Szenen für das Buch zum Film

Das "Star Wars"-Video verdeutlicht außerdem noch einmal, welch großer Fan der Sternensage Rian Johnson ist. Als kleiner Junge sei er immer zum Supermarkt gefahren, um sich den neuesten "Star Wars"-Roman zu kaufen. Umso mehr habe er sich gefreut, als er für den "Star Wars: Die letzten Jedi"-Roman mit Autor Jason Fry auf der Skywalker-Ranch zusammenkommen durfte.

Gemeinsam entwickelten sie sogar komplett neue Szenen. Darunter die Beerdigung von Han Solo, gemeinsame Momente von Rose Tico und ihrer Schwester Paige und noch mehr Eindrücke von Canto Bight.

DVD- und Blu-ray-Release
Wann "Star Wars: Die letzten Jedi" auf DVD und Blu-ray erscheint, ist bisher noch unbekannt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben