News

"Star Wars: Die letzten Jedi"-Dreh verlangte Oscar Isaac einiges ab!

Natürlich ging es auch am Set von "Star Wars: Die letzten Jedi" nicht nur bitterernst zur Sache. Das beweist nun erstes Bonus-Material, das auf der DVD und Blu-ray zu finden sein wird. Es zeigt aber auch, welches "Leid" Poe Dameron am Set unter General Leia ertragen musste ... 

Erinnerst Du Dich noch an die Szene, in der Poe Dameron von General Leia geohrfeigt und anschließend degradiert wurde? Es wirkte wie eine Kurzschlussreaktion der Anführerin – doch es steckte wahrlich harte Arbeit dahinter.

Tapferer Poe Dameron

Das zeigt nun Behind-the-Scenes-Material, das auf der DVD und Blu-ray zu finden ist, die am 27. März in den USA auf den Markt gekommen ist. In dem Clip, der von Entertainment Tonight auf YouTube hochgeladen wurde, ist zu sehen, wie Carrie Fisher als General Leia ihrem Gegenüber, Oscar Isaac als Poe Dameron, mehrmals eine Ohrfeige gibt. Angeblich sollen es 40 (!) Takes gewesen sein. Armer Oscar Isaac, das dürfte eine ziemlich rote Wange gegeben haben ...

Lockere Stimmung am "Star Wars: Die letzten Jedi"-Set

Das Video offenbart aber auch noch einige andere Überraschungen: zum Beispiel die Miniversion von BB-8, die von der Originalversion verträumt angesehen wird. Und auch Kelly Marie Tran, die in "Star Wars: Die letzten Jedi" als Rose Tico zu sehen ist, kann bei dem Anblick kaum an sich halten. Generell zeigt der Clip, dass während der Dreharbeiten eine ausgelassene Stimmung geherrscht haben muss und die Schauspieler offenbar eine unvergessliche Zeit hatten.

DVD- und Blu-ray-Release
Während "Star Wars: Die letzten Jedi" in den USA bereits am 27. März erschienen ist, müssen wir uns hierzulande noch ein bisschen gedulden. In Deutschland gibt es Episode 8 als DVD und Blu-ray ab dem 26. April zu kaufen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben