News

"Star Wars: Die letzten Jedi": Weltraumsaga wird auf ISS gezeigt!

Auf der ISS gibt es "Star Wars: Die letzten Jedi" vor spektakulärer Weltraumkulisse zu sehen.
Auf der ISS gibt es "Star Wars: Die letzten Jedi" vor spektakulärer Weltraumkulisse zu sehen. (©Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved. 2017)

Nicht mehr lange, dann stürmen Heerscharen von Fans die Kinosäle der Welt anlässlich des Kinostarts von "Star Wars: Die letzten Jedi". Noch besser werden es allerdings die Astronauten an Bord der ISS haben, denn die dürfen "Episode 8" standesgemäß im Weltraum ansehen!

In mehreren Hundert Kilometern Höhe über dem Erdboden werden sie ihre ganz persönliche Privatvorstellung erhalten. Auf eine große Leinwand wie in regulären irdischen Kinosälen müssen sie dabei allerdings wohl verzichten.

Astronauten sehen "Star Wars: Die letzten Jedi" – im Weltraum!

Die Neuigkeit wurde zuerst von Spaceflight-Reporter Robin Seemangal via Twitter in Umlauf gebracht. Der verkündete, von Disney und NASA die offizielle Bestätigung erhalten zu haben, dass auf der ISS "Star Wars: Die letzten Jedi" gezeigt werde.

Inzwischen wurde diese Nachricht auch von höchster Stelle nochmals bestätigt. "Ich kann bestätigen, dass die Crew in der Lage sein wird, 'Star Wars: Die letzten Jedi' in der Erdumlaufbahn anzusehen", zitiert das Portal Inverse Dan Huot, den Pressesprecher der NASA. "Es gibt noch keinen festen Zeitplan. Die Astronauten bekommen Filme normalerweise als digitale Kopien und können sie dann auf einem vorhandenen Laptop oder Projektor ansehen", erklärte Huot weiter.

Spoiler-Alarm aus dem Weltraum?

So beeindruckend die Aussicht auf eine Privatvorstellung des neuesten "Star Wars"-Films im Weltraum auch klingen mag, für die Fans auf der Erde beinhaltet diese Nachricht eine nicht zu unterschätzende Gefahr für Spoiler. Wie The Verge betont, sind einige Besatzungsmitglieder der Internationalen Raumstation nämlich engagierte Twitter-Nutzer – und dürften auch mit ihrer Meinung zu "Episode 8" kaum hintern Berg halten.

Kinostart
Schon am 14. Dezember startet "Star Wars: Die letzten Jedi" hierzulande in den Kinos. Fans müssen sich vor potenziellen Spoilern aus dem All also nicht mehr allzu lange in Acht nehmen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben