News

"Star Wars: Episode IX": Kinostart für J.J. Abrams verschoben

Das Wiedersehen mit Rey wird sich offenbar gleich um mehrere Monate verzögern.
Das Wiedersehen mit Rey wird sich offenbar gleich um mehrere Monate verzögern. (©Industrial Light & Magic/Lucasfilm 2017)

"Star Wars: Episode IX" wird doch nicht wie geplant am 24. Mai 2019 in die Kinos kommen. Stattdessen verschiebt sich der Kinostart des Weltraum-Sequels nach hinten – und zwar gleich um mehrere Monate! Allerdings hat das einen guten Grund.

Nachdem Regisseur Colin Trevorrow vor Kurzem seinen Hut nehmen musste, ist inzwischen ein Nachfolger für den Filmemacher gefunden. Und: Es ist nicht Rian Johnson ("Star Wars: Die letzten Jedi"). Vielmehr wurde Regisseur J.J. Abrams ("Star Wars: Das Erwachen der Macht") für das Sequel zur Sternensaga verpflichtet.

"Star Wars: Episode 9": Kinostart um mehrere Monate verschoben

Damit der mehr Zeit für die Arbeit an "Star Wars: Episode IX" hat, wurde der US-Kinostart des Sequels auf den 20. Dezember 2019 nach hinten verlegt. Das verkündete Disney über den offiziellen "Star Wars"-Instagram-Account.

Der Filmemacher wird dabei nicht nur für die Regie von "Star Wars: Episode IX" verantwortlich sein, sondern auch am Drehbuch mitarbeiten, verrieten die Verantwortlichen auf der offiziellen Homepage von "Star Wars". "Mit 'Star Wars: Das Erwachen der Macht' hat J.J. Abrams unsere kühnsten Hoffnungen erfüllt und ich freue mich sehr darüber, dass er zurückkehrt, um diese Trilogie zum Abschluss zu bringen", zitiert die Seite Lucasfilm-Präsidentin Kathleen Kennedy.

Wiedersehen mit den Figuren aus "Star Wars: Die letzten Jedi"

Tatsächlich gibt es wohl kaum einen geeigneteren Kandidaten, um die Geschichte um Rey (Daisy Ridley), Luke Skywalker (Mark Hamill) und Co. zu ihrem krönenden Abschluss zu bringen. Immerhin wurde die neue Hauptfigur einst ebenfalls von J.J. Abrams in "Star Wars: Das Erwachen der Macht" erstmals eingeführt. Wie es mit ihr in "Star Wars: Die letzten Jedi" weitergeht, wissen wir zwar noch nicht, es gilt aber als sehr wahrscheinlich, dass Rey auch im letzten Teil der Trilogie mit dabei sein wird.

Kinostart
Genaueres erfahren wir schon bald: Am 14. Dezember 2017 startet "Star Wars: Die letzten Jedi" in den deutschen Kinos durch. "Star Wars: Episode IX" folgt dann am 20. Dezember 2019.

Neueste Artikel zum Thema 'Star Wars: Episode IX'

close
Bitte Suchbegriff eingeben