News

"Star Wars"-Fund: Millennium Falke auf Google Maps gesichtet

Wartet derzeit in England auf seinen nächsten Einsatz: der "Star Wars"-Flitzer Millennium Falke.
Wartet derzeit in England auf seinen nächsten Einsatz: der "Star Wars"-Flitzer Millennium Falke. (©LUCAS 2017)

Du dachtest, der Millennium Falke aus "Star Wars" wartet vor der Insel, auf der Rey in "Star Wars: Das Erwachen der Macht" auf Luke Skywalker traf? Falsch! Der Weltraum-Flitzer ist in England – und das kannst Du sogar ganz einfach per Google Maps überprüfen!

Der Fan-Kanal JediNewsUK, der auf Twitter und Instagram zu finden ist, sammelt die unterschiedlichsten Informationen rund um das "Star Wars"-Universum und teilt sie anschließend mit anderen Anhängern. Am Donnerstag sind sie mithilfe eines gewissen Pete Hibbert auf etwas ganz Kurioses gestoßen.

Millennium Falke mitten in England

Mit einem Screenshot teaserte die Fan-Seite ihren Fund an und ließ ihre Follower zunächst selbst ein bisschen Detektivarbeit leisten. "Etwas Lustiges: Geht auf Google Maps, tippt Longcross Studios ein, zoomt hinein und seht, was ihr findet", ist als kleine Anweisung zu lesen.

Da der Screenshot bewusst ein großes Areal abbildet, haben wir es natürlich selbst ausprobiert und siehe da: Mitten im Gelände steht der gigantische Millennium Falke.

"Star Wars"-Flitzer im Tarnmodus

Um ein realistisches Abbild zu bekommen, muss man nach Aufrufen der Seite Google Maps in den Satelliten-Modus wechseln. Anschließend ein wenig hineinzoomen und schon entdeckt man den "Star Wars"-Flitzer. Zwar ist er abgedeckt mit Planen und von den Seiten mit riesigen Containern geschützt, doch die Form lässt keine Zweifel!

Wenn Du Deine Freunde also spontan beeindrucken willst, zeig ihnen doch mal, was Du beim Stöbern auf Google Maps "zufällig" entdeckt hast.

 Da steht er: der Millennium Falke aus dem "Star Wars"-Universum. fullscreen
Da steht er: der Millennium Falke aus dem "Star Wars"-Universum. (©TURN ON 2017)
Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben