News

"Star Wars": Geheimer Trailer zum Boba Fett-Solofilm?

Existiert bereits ein Trailer zum Boba Fett-Solofilm?
Existiert bereits ein Trailer zum Boba Fett-Solofilm? (©Twitter / Rage Bear 2016)

Im Jahr 2015 sind Star Wars-Fans weltweit wohl haarscharf an der Enthüllung eines Teaser-Trailers zum geplanten Solofilm mit Boba Fett vorbeigeschrammt. Einem Bericht zufolge wurde die Präsentation erst in letzter Minute abgeblasen.

Angeblich war das Projekt zum allseits beliebten Kopfgeldjäger aus dem Star Wars-Universum schon recht weit fortgeschritten – sogar ein kurzer Teaser sei schon fertig gewesen. Laut Entertainment Weekly sollte dieser eigentlich auf der "Star Wars Celebration 2015" in Anaheim offiziell vorgeführt werden. Die Regie des Films der Anthology-Spin-offs sollte demnach Josh Trank ("Fantastic Four") übernehmen. Dieser sprang jedoch "in letzter Minute" ab, woraufhin die Präsentation kurzerhand abgesagt wurde. Was aus dem Teaser-Trailer wurde, ist unbekannt.

Entscheidung zu neuen Projekten im Januar

Auch, was aus den Plänen zur Boba Fett-Verfilmung wurde, bleibt unklar. Offenbar liegen diese nun erst mal in der Schublade von Lucasfilm-Präsidentin Kathleen Kennedy. Diese äußerte sich in dem Bericht immerhin zum Fahrplan für weitere Star Wars-Filme – entsprechende Entscheidungen sollen demnach im Januar 2017 fallen. Nach dem Release von "Das Erwachen der Macht" und "Rogue One" sowie den vollendeten Dreharbeiten zu "Episode VIII" könne man mit etwas Abstand über weitere Pläne beraten.

Boba Fett-Film nach Han Solo-Spin-off?

Da das Boba Fett-Projekt anscheinend schon relativ weit entwickelt war, bleibt es zumindest wahrscheinlich, dass es nach "Rogue One: A Star Wars Story" und dem bestätigten Han Solo-Spin-off damit weitergehen könnte. Die "Star Wars Anthology"-Filme sollen künftig im jährlichen Wechsel mit den Episoden der Haupt-Story erscheinen und als Spin-offs davon unabhängige Geschichten erzählen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben