News

"Star Wars: Han Solo": Stößt Thandie Newton zum Cast?

Thandie Newton kehrt möglicherweise bald zurück auf die große Leinwand.
Thandie Newton kehrt möglicherweise bald zurück auf die große Leinwand. (©picture alliance/ZUMA Press 2017)

Obwohl die Dreharbeiten zu dem noch titellosen Han-Solo-Spin-off schon Ende Januar begonnen haben, könnte sich nach Emilia Clarke eine weitere Schauspielerin zum Cast gesellen. Thandie Newton, die ihre Zuschauer zuletzt in "Westworld" begeisterte, macht sich bereit für den Weg in die weit, weit entfernte Galaxie.

Zumindest ist die Schauspielerin schon in Verhandlungen darüber, das neueste Abenteuer aus der "Star Wars Anthology" zu unterstützen. Das berichtet das Branchenblatt Variety in Berufung auf nicht näher genannte Quellen.

Rolle für Thandie Newton ist unbekannt

Die Rolle für die sie in "Star Wars: Han Solo" vorgesehen ist, ist bisher leider nicht bekannt. Doch egal, ob als Freund oder Feind der Helden – Newton würde sich in die illustre Gesellschaft von Alden Ehrenreich als Weltraumschmuggler Han Solo höchstselbst, Donald Glover als Lando Calrissian und Woody Harrelson als Garris Shrike begeben. Eine noch nicht bekannte weibliche Hauptrolle wird von Emilia Clarke eingenommen. Außerdem ist laut Variety wohl auch Phoebe Waller-Bridge aus der Amazonserie “Fleabag” im Gespräch für eine CGI-basierte Schlüsselrolle im Weltraumabenteuer. Natürlich wird Han Solos Freund und Kopilot Chewbacca auch im Spin-off mit an Bord des Millennium-Falken sein.

"Star Wars: Han Solo" zeigt wie Titelcharakter zum Schmuggler wurde

Das Spin-off soll endlich Fragen beantworten, die Star-Wars-Fans der ersten Stunde beschäftigen. Wie kam es dazu, dass Han Solo, dem Harrison Ford in vier Filmen auf unnachahmliche Weise Leben einhauchte, sich zum Schmuggler und Dieb entwickelte? Einzelheiten zum Plot sind jedoch bisher rar gesät. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Lawrence Kasdan, der schon die Scripte für "Das Imperium schlägt zurück" und "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" lieferte. Die Regie teilt sich das Duo Phil Lord und Chris Miller ("22 Jump Street"). Der US-Kinostart für die Produktion ist der 25. Mail 2018.

Neueste Artikel zum Thema 'Solo: A Star Wars Story'

close
Bitte Suchbegriff eingeben