News

"Star Wars Land": Disney gibt weitere Details bekannt

Die Besucher des neuen "Star Wars Land" müssen sich wohl vor allerlei intergalaktischen Hallunken in acht nehmen.
Die Besucher des neuen "Star Wars Land" müssen sich wohl vor allerlei intergalaktischen Hallunken in acht nehmen. (©Disney 2017)

Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Disney mit "Star Wars Land" den bisher größten Themenpark in der Geschichte von Disneyland und Walt Disney World Resorts plant. Jetzt gibt's neue Details zu dem Mega-Projekt und die sind tatsächlich mehr als beeindruckend.

Anlässlich der großen "Star Wars Celebration", die am vergangenen Wochenende für Begeisterung bei den Fans sorgte, veröffentlichte Disney weitere Infos zum geplanten "Star Wars Land". Auch ein Video mit ersten Eindrücken der neuen Attraktionen wurde gezeigt und das hielt tatsächlich die eine oder andere Überraschung bereit.

"Star Wars Land" fügt sich in bestehende Welt des Franchises ein

Besonders interessant dürfte für Fans der "Star Wars"-Reihe die Ankündigung sein, dass das neue "Star Wars Land" offiziell Teil der bestehenden Storyline werden wird. "'Star Wars Land' fügt sich offiziell in den Kanon ein – die Geschichte, die Umgebung und Charaktere sind alle Teil des bestehenden 'Star Wars'-Universums", berichtet Collider von den Neuigkeiten des Fan-Events. Trotzdem erwartet die Besucher eine völlig neue Erfahrung, denn der Themenpark setzt auf einen "mysteriösen Ort, irgendwo am Outer Rim – am Rande der bekannten Galaxie" und vor allem außerhalb der Reichweite der First Order, so Disney Parks Blog.

Das erwartet die Besucher im neuen Disneyland-Themenpark

"Das abgelegene Dorf war einst ein belebter Knotenpunkt der alten Sub-Lichtgeschwindigkeits-Handelsroute, doch die Bedeutung des Außenpostens wurde durch den Aufstieg der Hyperraum-Reisen zu Nichte gemacht", beginnt der Blog die offizielle Beschreibung für das Setting der neuen Disneyland-Attraktion. Der Außenposten sei nun ein Sammelpunkt für jene, die "weniger Aufmerksamkeit bevorzugten". Auch Schmuggler, skrupellose Händler und Abenteurer, die zwischen der Grenze und dem unbekannten Weltraum hin und her reisen, würden sich hier mehr als zuhause fühlen.

Für die Besucher bedeutet das vor allem, dass sie sich auf jede Menge mysteriöse Gestalten, exotische Gegenstände und immer neue Überraschungen freuen dürfen. Obwohl es bis zur offiziellen Eröffnung der thematischen Landexpansion 2019 noch eine ganze Weile dauert, sind die Arbeiten in Disneyland und Walt Disney World Resorts bereits jetzt in vollem Gange.

Neueste Artikel zum Thema 'Star Wars'

close
Bitte Suchbegriff eingeben