"Star Wars"-Serie "The Mandalorian" findet ihren Hauptdarsteller

Von "Game of Thrones" oder "Narcos" bis "The Mandalorian": Für Pedro Pascal könnte es derzeit nicht besser laufen.
Von "Game of Thrones" oder "Narcos" bis "The Mandalorian": Für Pedro Pascal könnte es derzeit nicht besser laufen. (©Juan Pablo Gutierrez/Netflix 2017)
Christin Ehlers Würde ein "König der Löwen"-Remake mit Benedict Cumberbatch notfalls aus eigener Tasche zahlen.

Die Geheimniskrämerei hat endlich ein Ende: "Game of Thrones"-Star Pedro Pascal wurde offiziell als Hauptdarsteller für "The Mandalorian" bestätigt, die "Star Wars"-Serie, die momentan für den Streamingdienst Disney+ in Arbeit ist.

Diese überraschende Meldung hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch die Runde gemacht. Unter anderem wurde dies dem Hollywood Reporter von einigen Quellen zugetragen. Auch Variety will von einem Insider die Besetzung erfahren haben.

"The Mandalorian" nimmt an Fahrt auf

Bereits am Dienstag wurde Pedro Pascal immer wieder in Verbindung mit "The Mandalorian" gebracht, doch es handelte sich zunächst um nichts als Gerüchte. Kurz darauf erfolgte allerdings die Bestätigung, auch wenn ein offizielles Statement von Disney, Lucasfilm oder einem Sprecher des Schauspielers noch fehlt.

Pedro Pascal auf der Überholspur

Über eine Flaute an Rollenangeboten kann sich Pedro Pascal derzeit nicht beklagen. Spätestens seit er sieben Episoden lang in "Game of Thrones" als Oberyn Martell zu sehen war, regnet es Angebote ohne Ende. Nach seiner Rolle in der Fantasy-Serie wurde er als Hauptdarsteller für eine weitere erfolgreiche Serie gecastet: "Narcos". Doch auch der Sprung auf die große Leinwand ist Pedro Pascal erfolgreich gelungen: "The Great Wall", "Kingsman: The Golden Circle" und "The Equalizer 2" sind nur einige seiner Filme.

Exklusive Serie zum Start von Disney+

In "The Mandalorian" übernimmt Pedro Pascal nun die Hauptrolle und wird Teil des gigantischen "Star Wars"-Franchise. Die Serie, die von Jon Favreau produziert wird, setzt zeitlich nach dem Fall des Imperiums ein und vor dem Aufstieg der Ersten Ordnung.

Sendehinweis
Bis wir "The Mandalorian" zu sehen bekommen, wird es noch ein wenig dauern. Die "Star Wars"-Serie soll angeblich zum Start von Disney+ zum Abruf bereitstehen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben