News

"Star Wars: The Last Jedi": Was sagt Mark Hamill zum Titel?

Der neue "Star Wars"-Titel wurde endlich enthüllt!
Der neue "Star Wars"-Titel wurde endlich enthüllt! (©YouTube/JoBlo Movie Trailers 2017)

Wie aus dem Nichts wurde am Montagabend der Titel für die achte "Star Wars"-Episode bekannt gegeben. Das neueste Abenteuer der Sternensaga heißt "Star Wars: The Last Jedi". Jetzt hat sich Mark Hamill zur Titelwahl geäußert.

Allem Anschein nach wusste der Luke-Skywalker-Darsteller bereits davon, denn seine Reaktion auf den Titel klang wenig überrascht. Als ein Reporter "Star Wars: The Last Jedi" erwähnte, entgegnete Hamill: "Oh, wurde [der Titel] gerade bekannt gegeben?"

Mark Hamill über "Star Wars: The Last Jedi"

In dem Interview-Video, das von der Nachrichtenagentur Associated Press veröffentlicht wurde, ließ Hamill durchblicken, dass Regisseur Rian Johnson ihm bereits während der Dreharbeiten verraten habe, wie Episode 8 heißen wird. Eine unangenehme Situation für den Hollywoodstar, da der Titel ein großes Geheimnis bleiben sollte: "Sag mir doch so etwas nicht", hatte Mark Hamill laut eigener Aussage den Regisseur damals angefahren, "ich rede im Schlaf!" Die Macher der "Star Wars"-Filme seien sehr darauf bedacht gewesen, dass keinerlei Informationen zum neuen Teil an die Außenwelt gelangen.

Zeiten ändern sich!

Dabei merkte Hamill mit einem Schmunzeln an, dass er das Verhalten amüsant finde: "Damals, als wir die Originalfilme gedreht haben, hat so etwas niemanden interessiert." Und was sagt Mark Hamill nun zum neuen Titel "Star Wars: The Last Jedi"? Er findet ihn "direkt und minimalistisch" und für ihn hat der Filmtitel sogar etwas "Samurai-Artiges". "Mir gefällt er!", fügt er zum Ende noch hinzu.

Neueste Artikel zum Thema 'Star Wars: Die letzten Jedi'

close
Bitte Suchbegriff eingeben