News

Stern für den "Star Wars"-Star: Mark Hamill auf Walk of Fame verewigt

Mark Hamill ist nun auf dem Hollywood Walk of Fame verewigt.
Mark Hamill ist nun auf dem Hollywood Walk of Fame verewigt. (©Alberto E. Rodriguez/Getty Images for Disney 2018)

Eigentlich sollten für Mark Hamill Sterne nichts Außergewöhnliches mehr darstellen, hat er als Luke Skywalker in der Sternensaga doch mehr als genug davon zu sehen bekommen. Trotzdem war der "Star Wars"-Star ganz aus dem Häuschen, als er diesen einen Stern zum ersten Mal sah.

Es ist nämlich ein Stern, der seinen Namen trägt – und mitten auf dem legendären Walk of Fame in Hollywood zu finden ist. Am Donnerstag wurde Mark Hamill mit eben diesem geehrt und durfte das Ereignis zusammen mit vielen Weggefährten teilen.

Mark Hamill bekommt endlich einen Stern

Zu dem besonderen Anlass ließ es sich George Lucas natürlich nicht nehmen, ein paar Worte an den Ehrengast zu richten. Ihm tat es auch "Star Wars"-Kollege Harrison Ford gleich. Mark Hamill selbst äußerte sich so: "Es ist, als würde ein Traum wahr werden, aber ich habe nie gewagt, diesen Traum zu träumen. Und man wird deswegen etwas unsicher und denkt 'Bin ich es überhaupt wert?'"

Besondere Ehre am Jedi-Tag

Und ob ist Mark Hamill das Wert. Sogar sein kleiner Filmfreund R2-D2 stand ihn bei diesem einmaligen Ereignis zur Seite. Wie praktisch, dass die Verleihung des Sterns auf dem Walk of Fame am offiziellen Jedi-Tag stattgefunden hat. Daher auch der entsprechende Hashtag an den Tweets, die auf Twitter die Runde machten.

In gekonnter Jedi-Pose sitzt Mark Hamill vor seinem Stern auf dem Walk of Fame:

Weitere Impressionen vom roten Teppich auf Hollywoods Walk of Fame:

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben