News

Stippvisite vom Schöpfer: George Lucas besucht "The Mandalorian"-Set

George Lucas schaut bei der "Star Wars"-Serie offenbar nach dem Rechten.
George Lucas schaut bei der "Star Wars"-Serie offenbar nach dem Rechten. (©picture alliance / AP Photo 2018)

Jon Favreau, der Serienschöpfer und Autor der "Star Wars"-Serie "The Mandalorian" konnte sich dieses Jahr auf ein ganz besonderes Geburtstagspräsent freuen. Niemand anderes als George Lucas besuchte ihn zu seinem Ehrentag am Filmset.

Auf Instagram teilte Favreau das Bild mit seinem großen Idol mit dem schlichten Kommentar "Geburtstagsüberraschung". Die Beiden sind an einem Tresen mit einer Flasche Wein zu sehen. Beim Hintergrund dürfte es sich um das Filmset von "The Mandalorian" handeln.

George Lucas hat kein Mitspracherecht mehr

Dieser hohe Besuch bedeutet hoffentlich, dass die "Star Wars"-Serie den Segen des Schöpfers der weit, weit entfernten Galaxie hat. Wirklich mitzureden hat Lucas an der Fortführung des Franchise nicht, seit er es 2014 an die Walt Disney Company verkaufte, die seitdem unzählige Formate rund um die Welt von "Star Wars" kreiert.

Nur eines davon ist "The Mandalorian", die erste "Star Wars"-Liveaction-Serie, deren Name erst vor wenigen Wochen enthüllt wurde. In der Serie wird ein Krieger und Revolverheld in der Tradition von Jango und Bobba Fett im Fokus stehen, der sich am äußeren Rand der Galaxie herumschlägt.

"The Mandalorian" spielt vor der Ersten Ordnung

Zeitlich spielt die "Star Wars"-Serie nach dem Fall des Imperiums, aber vor der Erschaffung der Ersten Ordnung. Der Titel gibt aber auch inhaltlich etwas her, handelt es sich bei den Mandalorianern doch um ein clanbasiertes, nomadisches Volk, das sich nicht über eine gemeinsame Rasse, sondern über eine gemeinsame Ideologie definiert.

Zu ihren berühmtesten Vertretern gehören wenig verwunderlich auch Jango und Bobba Fett. Zur Besetzung ist derweil noch nichts bekannt, doch Bilder und Videos vom Set geben einen ersten Eindruck von Favreaus "Star Wars"-Vision.

Sendehinweis
"The Mandalorian" soll 2019 auf Disneys neuem Streamingdienst Premiere feiern.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben