"Stranger Things"-Liebling Steve in Staffel 3 mit Glatze?

Schnipp, Schnapp, Haare ab? So gern wir David Harbour einen Globe wünschen, so ungern wollen wir Keery ohne Haare sehen!
Schnipp, Schnapp, Haare ab? So gern wir David Harbour einen Globe wünschen, so ungern wollen wir Keery ohne Haare sehen! (©Netflix 2017)
Christin Ehlers Würde ein "König der Löwen"-Remake mit Benedict Cumberbatch notfalls aus eigener Tasche zahlen.

Die große Faszination der vergangenen zwei "Stranger Things"-Staffeln lag nicht etwa nur in den telekinetischen Kräften von Elfi oder dem Aussehen des Gedankenschinders, sondern auch in der Haarpracht von Steve. So voluminös, so kraftvoll – und bald vielleicht Vergangenheit?

Denn unter einer Bedingung würde sich der "Stranger Things"-Liebling von seiner Haarpracht trennen. Das offenbarte sein Darsteller in einem Kommentar an seinen Co-Star David Harbour, der jüngst mit einer Nominierung bei den Golden Globes 2018 als bester Nebendarsteller einer Serie bedacht wurde und sich via Instagram mit einem Foto dafür bedankte.

Tausche Glatze gegen Golden Globe

Steve-Darsteller Joe Keery schrieb unter den Instagram-Post: "Wenn Du gewinnst David, dürfen mir die Duffer-Brüder die Haare abrasieren." Prompt drehten die User durch und versuchten mit Kommentaren das Vorhaben zu verhindern: "Nein! Das wäre der Untergang der besten Sache aller Zeiten", schreibt ein User. Ein anderer fügte hinzu: "Joseph David Keery, wage es nicht!" Sogar Drohungen finden sich unter den Kommentaren: "Wenn Du Dir Deine Haare abrasierst, dann schaue ich die Serie nie wieder."

Ohne Haare in dritter "Stranger Things"-Staffel?

Und das wäre in der Tat ziemlich schade, jetzt wo gerade erst Staffel 3 von "Stranger Things" offiziell bestätigt wurde. So oder so ist es allerdings ein cleverer Schachzug von Steve-Darsteller Joe Keery für seinen Kollegen die Werbetrommel zu rühren. Ob er einen Globe als bester Nebendarsteller mitnehmen kann? Die Konkurrenz hat es auf jeden Fall in sich. So sind neben David Harbour auch noch Alfred Molina ("Feud: Bette and Joan"), Alexander Skarsgard ("Big Little Lies"), David Thewlis ("Fargo") und Christian Slater ("Mr. Robot") nominiert.

Sendehinweis
Im Fall der Fälle hat Joe Keery allerdings noch etwas Zeit, seine Haarpracht nachwachsen zu lassen. Vor 2019 wird "Stranger Things" mit Staffel  3 nicht zu Netflix zurückkehren.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben