News

"Stranger Things": So geht's in Staffel 2 weiter

Endlich gibt es erste Informationen darüber, wie es mit "Stranger Things" weitergeht.
Endlich gibt es erste Informationen darüber, wie es mit "Stranger Things" weitergeht. (©Netflix 2017)

Seit beim Super Bowl 2017 der erste Teaser zur zweiten "Stranger Things"-Staffel erschienen ist, spekulieren Fans fleißig, wie es mit Will, Mike, Eleven und Co. weitergeht. Nun gibt es endlich erste Antworten ... 

Die Vorfreude steigt: Passend zu Halloween, also Ende Oktober, geht "Stranger Things" in die zweite Runde. Der erste Teaser, der inzwischen erschienen ist, verspricht ein äußerst dunkles Setting. Worum es genau gehen wird, stand bisher jedoch noch in den Sternen.

Will leidet in Staffel 2 unter seinen Erlebnissen

Dank Entertainment Weekly wissen wir aber nun endlich etwas mehr. Auf ihrer Homepage verrieten sie ganz exklusiv ein paar neue Details zu Staffel 2 der beliebten Mystery-Serie auf Netflix. Die neuen "Stranger Things"-Episoden setzen genau ein Jahr nach dem Finale von Staffel 1 an. Will ist zwar wieder zu seinen Freunden zurückgekehrt, doch ihn verfolgen noch immer die Geschehnisse aus der Unterwelt. "Es scheint, als sehe er noch immer Bilder von der anderen Seite – die Frage ist, ob sie echt sind oder nicht", erklärte Serienschöpfer Matt Duffer. "Es sieht so aus, als leide er unter einer posttraumatischen Belastungsstörung."

"Stranger Things": Life goes on ... oder?

Wills Mutter Joyce (Winona Ryder) hat während der vergangenen Monate einen Partner gefunden: Sie ist mit ihrem ehemaligen Schulkameraden Bob (Sean Astin) liiert. Er soll für ihren Sohn offenbar den fehlenden Vater ersetzen. Joyce selbst scheint die Geschehnisse von vor einem Jahr zu verdrängen.

Die kleine US-Stadt Hawkins, in der auch Staffel 2 von "Stranger Things" spielt, bekommt außerdem Zuwachs von einem neuen Geschwisterpaar: Billy (Dacre Montgomery) und Max (Sadie Sink) ziehen in die Nachbarschaft. Während Max in die Gruppe um Will, Mike, Dustin und Lucas aufgenommen wird, scheint Billy eher in die Kategorie Einzelgänger zu fallen.

Happy Halloween!

Dustin (Gaten Matarazzo) hingegen findet einen neuen Spielgefährten von eher ungewöhnlicher Natur. Laut EW sagte der Schauspieler darüber: "Es ist eine kleine Kreatur, mit der ich mich anfreunde. Sie ist ganz offensichtlich nicht von unserem Planeten oder aus unserer Dimension." Worum es sich dabei genau handeln wird, erfahren wir frühstens Ende Oktober 2017. Dann startet Staffel 2 auf Netflix.

Neueste Artikel zum Thema 'Stranger Things'

close
Bitte Suchbegriff eingeben