News

"Stranger Things": Staffel 3 ist bereits offiziell bestellt

Licht am Ende des Tunnels? Was Eleven und Co. in Staffel 3 und 4 von "Stranger Things" erwartet, ist bisher noch ein großes Geheimnis.
Licht am Ende des Tunnels? Was Eleven und Co. in Staffel 3 und 4 von "Stranger Things" erwartet, ist bisher noch ein großes Geheimnis. (©Courtesy Netflix 2017)

Staffel 2 von "Stranger Things" ist noch nicht mal im TV angelaufen, da gibt es bereits neue gute Nachrichten für Fans der kultigen Serie: Staffel 3 ist schon bestellt! Sogar für Staffel 4 haben die Duffer-Brüder offensichtlich schon so ihre Pläne.

Wenn "Stranger Things" im Oktober mit Staffel 2 durchstartet, müssen sich die Fans auf einiges gefasst machen. Unter anderem soll die nächste Season "düsterer und horrorlastiger" werden, das verriet Mike-Darsteller Finn Wolfhard bereits.

"Stranger Things": Duffer-Brüder planen bereits für Staffel 3

Insgesamt soll in Staffel 2 von "Stranger Things" alles größer und herausfordernder werden. "Wir wollten ein wenig die Grenzen ausloten", verriet Ross Duffer dazu im Interview mit Vulture. "Ich  habe zu Matt gesagt: 'Ich möchte es nicht Staffel 2 nennen, ich will einfach, dass es sich wie ein Film-Sequel anfühlt.' Wenn man einen erfolgreichen Film hat, ist Nummer 2 immer ein bisschen größer." Und danach soll es mit Staffel 3 und 4 direkt weitergehen.

"Wir denken, dass es eine vier-Staffeln-Angelegenheit werden wird und damit Schluss ist", stellt Ross Duffer im Gespräch mit dem Portal klar und sein Bruder Matt ergänzt: "Wir müssen die Story einfach immer wieder anpassen, obwohl ich nicht weiß, ob wir rechtfertigen können, dass [den Kindern] ein Mal im Jahr etwas Schlimmes passiert."

Staffel 4 und dann Schluss?

Geht man nach den zeitlichen Abläufen in "Stranger Things", dürften Mike, Eleven und Co. in Staffel 4 etwa das College-Alter erreicht haben. Die Chance, dem Kleinstadtleben von Hawkins den Rücken zu kehren und der Serie einen eleganten Abgang zu verschaffen? "[Die Kinder] müssen unbedingt raus aus dieser Stadt! Es ist einfach lächerlich", stellt Serienschöpfer Ross Duffer klar. Ob er damit bereits das mögliche Ende von Staffel 4 verraten hat, wird sich allerdings erst noch zeigen müssen.

Vorerst dürfen sich die Fans von "Stranger Things" zunächst auf Staffel 2 freuen. Die ist ab dem 27. Oktober 2017 auf Netflix abrufbar. Staffel 3 könnte dann bereits im kommenden Sommer folgen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen