News

"Stranger Things": Staffel 3 ist bereits offiziell bestellt

Licht am Ende des Tunnels? Was Eleven und Co. in Staffel 3 und 4 von "Stranger Things" erwartet, ist bisher noch ein großes Geheimnis.
Licht am Ende des Tunnels? Was Eleven und Co. in Staffel 3 und 4 von "Stranger Things" erwartet, ist bisher noch ein großes Geheimnis. (©Courtesy Netflix 2017)

Staffel 2 von "Stranger Things" ist noch nicht mal im TV angelaufen, da gibt es bereits neue gute Nachrichten für Fans der kultigen Serie: Staffel 3 ist schon bestellt! Sogar für Staffel 4 haben die Duffer-Brüder offensichtlich schon so ihre Pläne.

Wenn "Stranger Things" im Oktober mit Staffel 2 durchstartet, müssen sich die Fans auf einiges gefasst machen. Unter anderem soll die nächste Season "düsterer und horrorlastiger" werden, das verriet Mike-Darsteller Finn Wolfhard bereits.

"Stranger Things": Duffer-Brüder planen bereits für Staffel 3

Insgesamt soll in Staffel 2 von "Stranger Things" alles größer und herausfordernder werden. "Wir wollten ein wenig die Grenzen ausloten", verriet Ross Duffer dazu im Interview mit Vulture. "Ich  habe zu Matt gesagt: 'Ich möchte es nicht Staffel 2 nennen, ich will einfach, dass es sich wie ein Film-Sequel anfühlt.' Wenn man einen erfolgreichen Film hat, ist Nummer 2 immer ein bisschen größer." Und danach soll es mit Staffel 3 und 4 direkt weitergehen.

"Wir denken, dass es eine vier-Staffeln-Angelegenheit werden wird und damit Schluss ist", stellt Ross Duffer im Gespräch mit dem Portal klar und sein Bruder Matt ergänzt: "Wir müssen die Story einfach immer wieder anpassen, obwohl ich nicht weiß, ob wir rechtfertigen können, dass [den Kindern] ein Mal im Jahr etwas Schlimmes passiert."

Staffel 4 und dann Schluss?

Geht man nach den zeitlichen Abläufen in "Stranger Things", dürften Mike, Eleven und Co. in Staffel 4 etwa das College-Alter erreicht haben. Die Chance, dem Kleinstadtleben von Hawkins den Rücken zu kehren und der Serie einen eleganten Abgang zu verschaffen? "[Die Kinder] müssen unbedingt raus aus dieser Stadt! Es ist einfach lächerlich", stellt Serienschöpfer Ross Duffer klar. Ob er damit bereits das mögliche Ende von Staffel 4 verraten hat, wird sich allerdings erst noch zeigen müssen.

Vorerst dürfen sich die Fans von "Stranger Things" zunächst auf Staffel 2 freuen. Die ist ab dem 27. Oktober 2017 auf Netflix abrufbar. Staffel 3 könnte dann bereits im kommenden Sommer folgen.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben