menu

"Stranger Things"-Star ist Favorit für "Ghostbusters 3"-Hauptrolle

Einer dieser "Stranger Things"-Stars ist ein heißer Kandidat für "Ghostbusters 3".
Einer dieser "Stranger Things"-Stars ist ein heißer Kandidat für "Ghostbusters 3".

Seit ihren Rollen in "Stranger Things" können sich die Jungschauspieler beruflich nicht beklagen. Neben der Serie drehen sie noch fleißig weitere Kinofilme. Einer von ihnen gilt derzeit als absoluter Favorit für "Ghostbusters 3".

Millie Bobby Brown, Gaten Matarazzo, Finn Wolfhard, Noah Schnapp und Caleb McLaughlin: Diese fünf Namen stehen in Hollywood momentan hoch im Kurs. Das weiß auch "Ghostbusters 3"-Regisseur Jason Reitman und hätte gerne einen von ihnen als Hauptdarsteller für sein Sequel.

Beeindruckendes "Ghostbusters 3"-Vorsprechen

Wie unter anderem das Branchenportal Variety berichtet, hätte Reitman am liebsten Finn Wolfhard für seinen Film, der voraussichtlich 2020 in den Kinos anlaufen wird. Die Dreharbeiten sollen allerdings schon in diesem Sommer beginnen.

Es gab Gerüchte, dass Reitman zunächst skeptisch war, einen Darsteller aus "Stranger Things" für "Ghostbusters 3" zu casten – vor allem wegen der Ähnlichkeit der beiden Projekte. Doch wie Variety weiter berichtet, seien der Regisseur und die Produzenten von Finn Wolfhards Vorsprechen nachhaltig beeindruckt gewesen.

Finn Wolfhard ist schwer beschäftigt

Für Finn Wolfhard war "Stranger Things" das goldene Ticket in den elitären Kreis Hollywoods. Neben der Netflix-Serie dreht er einen Film nach dem anderen. 2017 war er Teil des hochgelobten "Es"-Remakes und wird auch im Sequel, das am 5. September 2019 in den Kinos startet, zu sehen sein. Die Dreharbeiten zum Drama "The Goldfinch", in dem er an der Seite von Nicole Kidman und Sarah Paulson spielt, sind abgedreht und "The Addams Family" sowie "The Turning" befinden sich in der Post-Produktion.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Ghostbusters (2020)

close
Bitte Suchbegriff eingeben