News

"Stranger Things": Tanzender Hopper wird zum Internet-Hit

Do the Hopper! Der "Stranger Things"-Officer hat einen echten Internet-Hit geschaffen.
Do the Hopper! Der "Stranger Things"-Officer hat einen echten Internet-Hit geschaffen. (©Netflix 2017)

Seit dem 27. Oktober sind Serien-Fans mit Vorliebe für das Horror-Genre wieder voll im "Stranger Things"-Fieber. Alle, die Staffel 2 bereits in kürzester Zeit verschlungen haben, dürften sich entsprechend noch an die Dance-Moves von Officer Jim Hopper erinnern. Denn damit erobert der Polizeichef von Hawkins gerade das Netz.

Achtung, Spoiler!
Der folgende Artikel enthält Informationen zu Staffel 2 von "Stranger Things". Solltest Du die ersten Folgen noch nicht gesehen haben, liest Du auf eigene Gefahr weiter.

Es war die dritte Folge, "Die Kaulquappe", in der es zum inzwischen fast schon legendären Hopper-Dance gekommen ist. "Stranger Things"-Star David Harbour legte ein paar heiße Moves zu einem Song von Jim Croce aufs Parkett und mauserte sich damit prompt zum Internet-Hit.

Do the Hopper!

Doch damit nicht genug: Ein Twitter-User hat sich offenbar die Frage gestellt, was wäre, wenn Officer Hopper zu einem anderen Song tanzen würde. Also rief er die Twitter-Seite "Hopper Dancing To" ins Leben und ließ den "Stranger Things"-Polizisten zu den unterschiedlichen Liedern die Hüften schwingen. So zum Beispiel zu "Look What You Made Me Do" von Taylor Swift:

Mithilfe der Szene aus Staffel 2 hätte sich Hopper sogar als Teil des "High School Musical"-Cast bewerben können:

"Stranger Things"-Polizist wird zum Internet-Hit

Zwischenzeitlich ist auch "Stranger Things"-Darsteller David Harbour auf die Seite aufmerksam geworden und wollte vom Betreiber der Seite wissen, ob der Hopper-Dance auch mit Black Sabbath funktionieren würde.

Und die Antwort lautete: Aber natürlich!

Staffel 2 schafft beliebtes Meme

Die größte Freude aber wurde dem Inhaber der Twitter-Seite gemacht, als sich David Harbour noch einmal explizit über das "Stranger Things"-Meme äußerte:

Sendetermin
Wer jetzt Lust auf "Stranger Things" bekommen hat, kann sich Staffel 2 derzeit auf Netflix ansehen.

Neueste Artikel zum Thema 'Stranger Things'

close
Bitte Suchbegriff eingeben