menu

"Stranger Things": Überraschung für 6. November angekündigt

stranger things staffel 3
"Stranger Things"-Fans sollten sich den 6. November rot im Kalender anstreichen.

"Stranger Things" hat sich mit dem Ende der dritten Season im Sommer bis auf Weiteres verabschiedet. Neuigkeiten zu Staffel 4 sind rar gesät. Doch bereits Anfang November soll es eine Überraschung für Fans geben, wie Netflix jetzt in einem Twitter-Post anteasert.

Mit einem amüsanten Blooper, in dem Chief Hopper-Darsteller David Harbour immer wieder in derselben Szene scheitert, kündigt Netflix etwas für den 6. November an. Was es ist, bleibt allerdings im Dunklen.

Outtakes aus Staffel 3 am 6. November?

Im Kommentar heißt es nur: "Wenn ihr diesen 'Stranger Things'-Blooper aus Staffel 3 mögt, wartet ab, was euch am 6. November erwartet." Fans hoffen natürlich, dass es Neuigkeiten zu Staffel 4 geben wird, aber vermutlich wird es sich nur um ein kleines Goodie handeln, wie die gesammelten Outtakes aus der dritten Season.

Informationen zu Staffel 4 sind, wie nicht anders zu erwarten, derzeit rar gesät. Bislang wurde nur ein mysteriöser Teaser veröffentlicht, der andeutet, dass die kommende Season zu großen Teilen außerhalb Hawkins' spielt. Auch die Anzahl der Episoden ist bereits durchgesickert. So soll sich Staffel 4 über acht Folgen erstrecken. Damit wäre sie genauso lang wie die erste und dritte Season der Sci-Fi-Serie. Nur Staffel 2 brachte es auf neun Episoden.

Ist Staffel 4 die letzte "Stranger Things"-Season?

Die Dreharbeiten zu Staffel 4 sollen im Januar 2020 beginnen. Spätestens dann gibt es hoffentlich Neuigkeiten aus dem Down Under. Gerüchten zufolge könnte es sich um die letzte Staffel der Netflix-Serie handeln. Wann die neuen Folgen erscheinen, ist derzeit noch nicht bekannt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Stranger Things

close
Bitte Suchbegriff eingeben