menu

Szenenbildner erklärt: "Snowpiercer"-Serie soll keine Filmkopie sein

Snowpiercer Staffel 1
Layton (rechts) soll für Cavill (links) einen mysteriösen Mordfall aufklären. Bild: © Netflix 2020

Seit Ende Mai erscheint jede Woche eine neue Folge der "Snowpiercer"-Serie auf Netflix. Szenenbildner Barry Robinson spricht nun in einem Interview darüber, wie er sich der Serie genähert hat, ohne eine platte Filmkopie abzuliefern, und welches Waggon-Design ihm am meisten Spaß gemacht hat.

Der komplette Look des endlos langen Zugs, der ununterbrochen die Welt umrundet, geht auf Szenenbildner Barry Robinson zurück. Die Mitarbeit an "Snowpiercer" war für ihn etwas ganz Besonderes, denn es ist seine erste Serie seit 1990. "Ich war etwas nervös", erklärt Robinson im Interview mit ComicBook. "Aber ich mochte die Idee. Ich habe bisher an keiner Serie mitgearbeitet, da sich mein Schaffen vor allem auf Spielfilme konzentriert."

Robinson ist großer Fan des Films

Da Barry Robinson ein großer Fan des "Snowpiercer"-Films von Bong Joon-ho aus dem Jahr 2013 ist, musste er nicht lange überlegen, ob er an der Serie mitarbeiten will. Eines war ihm dabei aber sehr wichtig: Er wollte keine Kopie des Films zeigen. "[US-Sender] TNT und [Showrunner] Graeme war sehr daran gelegen, dass die Serie den Film nicht einfach nur nachahmt", erklärt Robinson. "Sie wollten, dass die Serie ihre eigene Identität hat."

Graphic Novel als Grundlage

Um das zu erreichen, hat sich Robinson vom Film distanziert und vor allem die Graphic Novel ins Visier genommen. "Das Design der Graphic Novel und der Elemente darin ist absolut stark und so großartig", schwärmt der Szenenbildner. "Obwohl es nur Schwarz-Weiß-Illustrationen sind, manchmal mit etwas Blau – ich konnte die Designs neu interpretieren und sie dann zu meinen eigenen machen."

"Ich liebe den Nachtwaggon"

Die größte Freude bereitete Barry Robinson die Arbeit am Nachtwaggon. "Daran gibt es keinen Zweifel. Es spiegelt viel von meinem Theaterhintergrund wider. Ich liebe auch den Essenswaggon der ersten Klasse. Es war eine echte Herausforderung, dieses Set fertigzustellen, da es wirklich edel werden musste. Und ich liebe die Teile des Tails. Das sind meine Favoriten."

Sendehinweis
Die erste Staffel der "Snowpiercer"-Serie läuft aktuell auf Netflix. Jeden Montag erscheint eine neue Folge.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Netflix

close
Bitte Suchbegriff eingeben