menu

Taika Waititi & weitere Stars lesen "James und der Riesenpfirsich" vor

Du wolltest Dir schon immer mal eine Gute-Nacht-Geschichte von Meryl Streep oder Benedict Cumberbatch vorlesen lassen? Dann ist Deine Zeit jetzt gekommen. "Jojo Rabbit"-Regisseur Taika Waititi hat mehrere seiner prominente Freunde zusammengetrommelt, damit diese gemeinsam mit ihm Roald Dahls Kinderbuchklassiker "James und der Riesenpfirsich" vortragen. Die Aktion dient einem guten Zweck.

In zehn Episoden werden Taika Waititi und seine Star-Freunde aus "James und der Riesenpfirsich" auf dem YouTube-Channel Roald Dahl HQ vorlesen. Mit der Aktion sollen Spenden für verschiedene "Partner im Gesundheitsbereich" gesammelt werden, um diese im Kampf gegen COVID-19 zu unterstützen.

Diese Stars machen mit

Bereits seit Montag, den 18. Mai, sind die ersten zwei Episoden verfügbar. Die ersten Seiten aus "James und der Riesenpfirsich" lesen die Brüder Liam und Chris Hemsworth sowie Nick Kroll vor. In Episode 2 übernehmen dann Meryl Streep und Benedict Cumberbatch die Rolle der Erzähler. Die weiteren Abschnitte werden jeweils montags, mittwochs und freitags um 10 Uhr morgens Pacific Standard Time veröffentlicht. Heißt: In Deutschland dürften sie etwa jeweils um 19 Uhr am gleichen Tag abrufbar sein.

Als weitere Vorleser wurden unter anderem Ryan Reynolds, Cate Blanchett, Cara Delevingne, Lupita Nyong'o, Eddie Redmayne und Tessa Thompson angekündigt.

Nicht nur Taika Waititi wird zum Vorleser

Mit der Idee "Vorlesen für den guten Zweck" ist Taika Waititi, der unlängst als Regisseur eines neuen "Star Wars"-Films bestätigt wurde, nicht allein. Auch Gollum-Darsteller Andy Serkis sammelte kürzlich Spenden, indem er den kompletten Roman "Der kleine Hobbit" vorlas. Und gleich mehrere Stars erklärten sich bereit, jeweils ein Kapitel aus "Harry Potter und der Stein der Weisen" vorzutragen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Fantasy

close
Bitte Suchbegriff eingeben