menu

"Tenet": So viel hat Christopher Nolans Zeitreise-Film gekostet

Tenet
Tief durchatmen! Christopher Nolan hat bei "The Tenet" aus den Vollen geschöpft. Bild: © Melinda Sue Gordon/Warner Bros. Entertainment, Inc. All Rights Reserved. 2020

Im Juli kommt endlich "Tenet" ins Kino. Und Christopher Nolan hat sich bei den Kosten für seinen ambitionierten Zeitreise-Thriller nicht lumpen lassen. Er ist der zweitteuerste Film in der Filmografie des britisch-amerikanischen Ausnahmeregisseurs.

205 Millionen US-Dollar hat Nolan in "Tenet" gesteckt, wie CinemaBlend berichtet. Nur "The Dark Knight Rises" aus seiner "Batman"-Trilogie hat mit 250 Millionen US-Dollar noch mehr gekostet.

Christopher Nolan als Erfolgsgarant

Stichwort "Batman"-Trilogie: Nolans Filmreihe rund um Gothams Rächer spielte weltweit knapp 2,5 Milliarden US-Dollar ein. Und diesen Erfolg konnte Nolan über die Jahre mit weniger zugträchtigen Filmen ohne Comic-Backup wie "Interstellar" und "Dunkirk" wiederholen, die ein vielfaches ihres Budgets erwirtschaften konnten.

Am ehesten lässt sich "Tenet" wohl mit Nolans Mindfuck-Meisterwerk "Inception" vergleichen, der bewies, dass der Regisseur auch mit ungewöhnlichen Konzepten Filmfans ins Kino locken kann. Daher ist es wenig verwunderlich, dass Warner Bros. das Budget von 205 Millionen US-Dollar für "Tenet" bewilligt hat. Kosten für das Marketing des Films sind dabei noch nicht mit einberechnet.

"Tenet": Zeitreise-Thriller in der Welt der Spionage

Für "Tenet" sind die Bedingungen allerdings nicht ideal. Zwar startet der Thriller mit John David Washington und Robert Pattinson in den Hauptrollen im Juli in den Kinos. Doch aufgrund der Corona-Krise werden vermutlich nicht die gleichen Massen ins Kino strömen, wie unter normalen Bedingungen.

Zum Inhalt von "Tenet" ist nicht viel bekannt. Es handelt sich um ein "Actionepos, angesiedelt in der internationalen Welt der Spionage", heißt es von offizieller Seite. Die Trailer deuten zudem ein Zeitreise-Element an.

Kinostart

"Tenet" läuft voraussichtlich am 16. Juli in den deutschen Kinos an.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Tenet

close
Bitte Suchbegriff eingeben