News

"Terminator 2 3D": Neuer Trailer zum digitalen Remaster

Zurück aus dem Jahr 1991: "Terminator 2" kommt 2017 erneut in die Kinos – in einer digital überarbeiteten 3D-Version!
Zurück aus dem Jahr 1991: "Terminator 2" kommt 2017 erneut in die Kinos – in einer digital überarbeiteten 3D-Version! (©Facebook/terminator2 2017)

Die Zukunft der "Terminator"-Reihe liegt im Dunklen, also feiert Regisseur James Cameron die Vergangenheit: Mit "Terminator 2 3D" kommt in diesem Jahr eine für die dritte Dimension fit gemachte Version seines Sci-Fi-Klassikers zurück in die Kinos. Ein erster Trailer zeigt einen gut gealterten Blockbuster.

Arnold Schwarzeneggers Terminator wird einmal mehr seinem berühmtesten Zitat "I'll be back!" gerecht und kehrt auf die Leinwand zurück – allerdings nicht in einem neuen Film.  Vielmehr kommt der wohl beste und kultigste Teil der Reihe um mörderische Androiden in diesem Sommer zurück in die internationalen Kinos.

"Terminator 2" kommt zurück – in 3D und HD

Über 25 Jahre nach dem ursprünglichen Kinostart im Jahr 1991 hat Regisseur James Cameron ("Avatar"), der vom 3D-Kino bekanntermaßen zutiefst fasziniert ist, seinen Film "Terminator 2: Tag der Abrechnung" digital überarbeiten und in die dritte Dimension sowie hochauflösendes 4K überführen lassen. "Das wird die Version sein, die Du sehen willst und an die Du Dich erinnern willst", gab er laut dem Magazin Collider zu dem Projekt zu Protokoll. Ein erster Trailer zu dem Remaster ist zwar nur in 2D, lässt aber vermuten, dass ikonische Bilder wie das klaffende Loch im Kopf des Antagonisten T-1000 in 3D tatsächlich noch beeindruckender aussehen dürften.

Kinostart ist der 29. August 2017

Überhaupt fällt auf, dass "Terminator 2" im Unterschied zu vielen anderen Sci-Fi-Filmen der 1990er-Jahre durchaus gut gealtert ist. Die CGI-Effekte – allen voran die quecksilberartige Gestalt des T-1000 – fallen in keiner Szene negativ auf und Arnold Schwarzeneggers grimmige Darstellung des T-800 ist natürlich sowieso zeitlos. "Terminator 2 3D" soll am 29. August 2017 weltweit in den Kinos starten.

Wie es um eine Fortsetzung der "Terminator"-Reihe in die Zukunft steht, ist derweil weiter unklar.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben