menu

"The Batman": Wird Andy Serkis zum Schurken?

Andy Serkis vs. Robert Pattinson in "The Batman"? Unbedingt!
Andy Serkis vs. Robert Pattinson in "The Batman"? Unbedingt!

Seit bekannt ist, dass Robert Pattinson in "The Batman" den Part des Rächers von Gotham übernimmt, haben Fans vor allem zwei Fragen: Wer wird sein Gegenspieler und wer spielt den Schurken? Zumindest eine Frage könnte bald beantwortet sein.

Neuesten Gerüchten zufolge ist Andy Serkis ein heißer Kandidat für den Cast von "The Batman", wie unter anderem Comicbook berichtet. Wirklich überraschend käme das Engagement nicht, immerhin ist Matt Reeves Regisseur der Comicverfilmung und hat mit Serkis bereits in "Planet der Affen: Survival" erfolgreich zusammengearbeitet.

Andy Serkis würde Matt Reeves überall hin folgen

Bereits im vergangenen Jahr wurde Andy Serkis gefragt, ob er es sich vorstellen könnte, mit Matt Reeves an "The Batman" zu arbeiten. "Oh, aber natürlich! Er ist der brillanteste Regisseur. Ich würde alles mit ihm machen. Ich verehre ihn sehr, und wir sind sehr gute, sehr enge Freunde. Er ist ein außergewöhnlicher Regisseur, deswegen: absolut", zeigte sich Andy Serkis begeistert.

Neues Großprojekt? Andy Serkis bringt genug Erfahrung mit

Das könnte nun Realität und Andy Serkis Teil einer weiteren Comicverfilmung werden. "The Batman" wäre zudem ein weiteres Großprojekt, das sich der gebürtige Brite auf die Fahnen schreibt. Zuvor war er an der "Herr der Ringe"-Trilogie beteiligt und hat maßgeblich das Motion-Capture-Verfahren vorangetrieben. Außerdem spielte er Supreme Leader Snoke in "Star Wars", Ulysses Klaue in "Black Panther" und eben Caesar in der Prequel-Trilogie von "Planet der Affen".

Kinostart
In den USA ist der Release von "The Batman" für den 25. Juni 2021 angesetzt. Ein deutscher Kinostart wurde noch nicht verkündet.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Batman

close
Bitte Suchbegriff eingeben