menu

"The Beach House"-Trailer: Body-Horror zu Halloween

Mit "The Beach House" kommt pünktlich zu Halloween ein neuer Horrorfilm ins Kino. Darin artet ein romantischer Ferientrip ans Meer zum Albtraum aus.

Emily (Liana Liberato) und Randall (Noah Le Gros) wollen eigentlich nur ein paar entspannte Tage im Strandhaus von Randalls Vater verbringen. Doch die erste Überraschung wartet bereits bei ihrer Ankunft: Das Ehepaar Turner, Freunde des Vaters, haben es sich dort ebenfalls gemütlich gemacht.

Überraschendes Dinner zu viert

Aber was soll's. Sich aufzuregen, bringt nichts und das Haus ist ohnehin für beide Paare groß genug. Sie verbringen sogar einen feucht-fröhlichen gemeinsamen ersten Abend und beobachten ein außergewöhnliches Naturspektakel am Strand: Ein leuchtender Nebel zieht vorbei und legt sich über die Landschaft.

"The Beach House": Body-Horror am Strand

Doch am nächsten Tag fühlen sich die vier Strandhausbewohner ein wenig angeschlagen. War es das letzte Glas Wein, das schlecht war? Wohl kaum. Bald kommt Emily hinter die Wahrheit – und die hat mit dem mysteriösen Nebel zu tun. Und den schleimigen Haufen, die nun am Strand herumliegen. Plötzlich müssen Emily und Randall ums Überleben kämpfen ...

Spielfilmdebüt geglückt?

Eigentlich ist Jeffrey A. Brown Location Manager. Heißt: Er fährt umher, um für anstehende Filme die perfekten Drehorte zu finden. "The Beach House" ist der erste Spielfilm, den er als Regisseur verantwortet. Den Kritikern gefällt's: Bisher hat der Horrorthriller auf Rotten Tomatoes ein Rating von 81 Prozent.

Sendehinweis
Ab dem 22. Oktober können wir uns selbst ein Bild von "The Beach House" machen. Dann startet der Film in den deutschen Kinos.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Horror

close
Bitte Suchbegriff eingeben