News

"The Black Hand": Leonardo DiCaprio gegen die Mafia

Leonardo DiCaprio produziert "The Black Hand".
Leonardo DiCaprio produziert "The Black Hand". (©picture alliance / AP Photo 2016)

Nach seinem Oscargewinn für "The Revenant – Der Rückkehrer" ist es um Superstar Leonardo DiCaprio etwas ruhiger geworden. Jetzt meldet sich der Ausnahmeschauspieler aber mit einem Knall zurück: Er produziert und spielt die Hauptrolle im Mafiathriller "The Black Hand".

Paramount sicherte sich die Rechte an dem gleichnamigen Buch des New Yorker Autors Stephan Talty, wie Deadline berichtet. Produziert wird der Film von der Gotham Group und DiCaprios eigener Filmproduktionsgesellschaft Appian Way Productions. Ein Drehbuchautor muss allerdings noch gefunden werden.

DiCaprio als Cop im Kampf gegen "The Black Hand"

In der wahren Geschichte "The Black Hand" geht es um den Aufstieg des organisierten Verbrechens in den USA. Im Mittelpunkt steht dabei Joe Petrosino, ein Polizist des NYPD, den Leonardo DiCaprio verkörpern wird. Der mutige Cop, der den Spitznamen "italienischer Sherlock Holmes" trägt, verfolgt um 1900 eine rücksichtslose italienischstämmige Bande, deren Kennzeichen die schwarze Hand ist. Sie verdient ihr Geld durch Entführung und Erpressung. Wegen ihrer Bösartigkeit verhasst bei den gesetzestreuen italienischen Familien, helfen diese Petrosino hinter den Kulissen bei der Verfolgung der Gang.

Weitere Projekte des Oscarpreisträgers in der Pipeline

Zuletzt war DiCaprio in der Dokumentation "Before the Flood" von 2016 zu sehen. Sie setzt sich mit dem Thema Klimawandel auseinander. Doch weitere Projekte lassen nicht auf sich warten. So wird der Oscarpreisträger in einem geplanten Film Sam Phillips verkörpern, einen Musikpionier der 1950er Jahre. Außerdem steht eine erneute Zusammenarbeit des Dream-Teams Leonardo DiCaprio und Martin Scorsese für eine Adaption von Erik Larson "The Devil In The White City" bevor. Das Projekt "Conquest" vereint ihn wiederum mit dem "The Revenant"-Autor Mark L. Smith. Für DiCaprio-Fans ist die Dürrezeit also vorbei.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben