menu

"The Book of Boba Fett": Eigene Serie oder "Mandalorian"-Fortsetzung?

Book of Boba Fett
Disney+ stellte vor Kurzem das offizielle Logo der "Boba Fett"-Serie vor. Bild: © Twitter/starwars 2020

Nach der Ankündigung von "The Book of Boba Fett" bringen die Verantwortlichen nun ein bisschen Licht ins Dunkel. Ist es eine eigenständige Spin-off-Serie oder vielleicht doch der Titel der dritten "The Mandalorian"-Staffel?

Jon Favreau, Schöpfer von "The Mandalorian" und ausführender Produzent von "The Book of Boba Fett", gibt während seines Besuchs bei "Good Morning America" die entscheidende Antwort.

"Boba Fett" und "The Mandalorian" sind unabhängig voneinander

"['The Book of Boba Fett'] ist unabhängig von der dritten 'The Mandalorian'-Staffel", erklärt Jon Favreau. Die neue Serie befindet sich sogar schon in Produktion, direkt im Anschluss soll es mit "The Mandalorian" weitergehen. "Wir sind gerade an der Pre-Production, während wir 'Boba Fett' bereits produzieren."

Außerdem spricht er bei "The Book of Boba Fett" vom "nächsten Kapitel", weshalb Slashfilm spekuliert, dass die Story, die mit "The Mandalorian" ihren Anfang nahm, durch die vielen neuen Spin-off-Serien weitergeführt wird.

Und: Wie Jon Favreau beiläufig im Interview anmerkt, wird Hauptdarsteller Pedro Pascal definitiv in der dritten "The Mandalorian"-Staffel zurückkehren. Damit ist die Aussage des Stuntmans von Pascal bestätigt.

Mit Favreau, Filoni und Rodriguez zum Erfolg?

Inzwischen ist darüber hinaus bekannt, dass nicht nur Jon Favreau und Dave Filoni als ausführende Produzenten mit an Bord sind, sondern auch Robert Rodriguez. Er führte bei Episode 6 der zweiten "The Mandalorian"-Staffel Regie, in der Boba Fett und Fennec eine zentrale Rolle spielen.

Sendehinweis
"The Book of Boba Fett" soll ab Dezember 2021 auf Disney+ laufen, die dritte "The Mandalorian"-Staffel soll um Weihnachten 2021 starten.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Mandalorian

close
Bitte Suchbegriff eingeben