menu

"The Boys" haben gut lachen: Bloopers-Clip zu Staffel 1 der Hitserie

Selbst Superhelden unterlaufen mal Patzer. Und natürlich auch den Bösewichten, die sie jagen. Das beweist der offizielle Bloopers-Clip zu Staffel 1 der Hitserie "The Boys" mit dem treffenden Titel "The Boys: F**k Ups". Da muss selbst der sonst so stille Black Noir lauthals lachen!

Sowohl für die Sieben als auch für "The Boys" lief am Set der Serie nicht immer alles glatt. Im Clip flattert Homelander-Darsteller Antony Starr schon mal ein Blatt Papier mitten ins Gesicht, Hughie-Darsteller Jack Quaid muss sich vor Tieffliegern in Acht nehmen und Karl "Billy Butcher" Urban bringt seine Co-Stars mit seiner Robert-De-Niro-Imitation aus dem Konzept.

"The Boys" sind bereit für Staffel 2

Erst kürzlich gab Amazon bekannt, dass die ersten drei Folgen der zweiten Staffel ab dem 4. September 2020 auf Prime Video zum Abruf bereitstehen werden. Die weiteren Episoden werden anschließend immer freitags veröffentlicht. Insgesamt umfasst die neue Season wieder acht Folgen.

Darum geht's in Staffel 2

Die neuen Episoden dürften die Cliffhanger aus Staffel 1 auflösen, bringen mit Stormfront aber auch ein weiteres Mitglied der Sieben ins Spiel. "In Staffel 2 sind 'The Boys' auf der Flucht vor dem Gesetz, gejagt von den Supes", heißt es in der offiziellen Synopsis. Butcher ist allerdings nirgendwo aufzufinden. "Unterdessen muss Starlight ihren Platz bei den Sieben ausloten, während Homelander plant, komplett die Kontrolle zu übernehmen. Seine Macht wird von Neuzugang Stormfront bedroht, einer Social Media versierten neuen Supe, die ihre eigene Agenda verfolgt." Zu allem Überfluss versucht der skrupellose Konzern Vought International, aus der landesweiten Paranoia Kapital zu schlagen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Boys

close
Bitte Suchbegriff eingeben