News

The Chemical Brothers: Vinyl-Reissue für alle Alben

The Chemical Brothers legen ihre Diskographie neu auf.
The Chemical Brothers legen ihre Diskographie neu auf. (©Universal Music 2016)

Weihnachtsüberraschung für Fans der Chemical Brothers: Die britischen Big-Beat-Brüder veröffentlichen ihr Gesamtwerk im Dezember neu auf Vinyl – in klassischem Schwarz und als bunte Limited-Editionen.

Tom Rowlands und Ed Simons mischen als The Chemical Brothers seit mehr als zwei Jahrzehnten äußerst erfolgreich im Electronica-Zirkus mit. Kein Wunder, dass vor allem das Frühwerk der beiden Musiker aus Manchester mittlerweile großflächig vergriffen ist. Im Dezember unternimmt das Duo etwas dagegen und bringt seine Diskografie als Vinyl-Reissue neu auf den Markt.

Chemical Brothers auf buntem Vinyl

Vom Debüt "Exit Planet Dust" von 1995 bis zum aktuellen Album "Born in the Echoes" von 2015 sind dann alle acht Studioplatten der beiden wieder als Schallplatte erhältlich. Mit Ausnahme von "Born in the Echoes" kommen die Neuveröffentlichungen neben der klassisch-schwarzen Ausgabe auch als nummerierte Limited Editions in vielen verschiedenen Farben in die Plattenläden – zunächst aber offenbar nur in den USA. Dort können sich Fans demnächst unter anderem das 2007er-Album "We Are the Night" in der Farbe Soda Bottle Clear Vinyl auf den Plattenteller legen oder "Push The Button" von 2005 auf transparentem blauen Vinyl genießen.

Vinyl-Reissues sind bereits vorbestellbar

Alle Alben erscheinen als Doppel-LP im jeweiligen Original-Artwork. Die Standard-Editionen kommen am 23. Dezember und können beim Online-Plattenhändler The Sound of Vinyl vorbestellt werden. Die limitierten bunten US-Editionen erscheinen bereits am 9. Dezember und können wiederum bei Amoeba vorbestellt werden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben