menu

"The Crown": "Game of Thrones"-Star spielt ab Staffel 5 Prinz Philip

The Crown elizabeth ii prinz philip staffel 3 olivia colman tobias menzies
Zeit zum Abdanken: Tobias Menzies muss nach Staffel 4 Platz für einen neuen Prinz Philip machen. Bild: © Sophie Mutevelian / Netflix 2020

Eine neue Darstellerriege übernimmt in "The Crown" das Zepter: In Staffel 5 und 6 der Serie über die Regentschaft von Elizabeth II. wird ein komplett neuer Cast am Start sein, ein Zeitsprung macht's möglich. Für die Rolle des Prinz Philip konnten die Macher einen "Game of Thrones"-Star verpflichten – schon wieder!

Jonathan Pryce ("Die zwei Päpste") übernimmt laut Deadline in Staffel 5 und 6 den Part als Prinzgemahl von Tobias Menzies ("Outlander"). Die beiden Briten haben sich in "Game of Thrones" zwar nie die Leinwand geteilt, doch Pryce spielte den gefährlichen Sektenführer Hoher Spatz und Menzies den einfältigen Edmure Tully.

Die wichtigsten Rollen sind besetzt

Damit stößt Pryce zu Imelda Staunton ("Harry Potter") und Leslie Manville ("Maleficent"), die als neue Queen und Prinzessin Margaret besetzt wurden. Es ist das dritte und letzte Mal, dass der "The Crown"-Cast ausgetauscht wird. Mit Staffel 6 soll die Serie ihren Abschluss finden.

Für Pryce könnte es derzeit nicht besser laufen. Der Waliser wurde 2020 für seine Rolle als Papst Franziskus in "Die zwei Päpste" für einen Oscar und einen Golden Globe nominiert. Der Charakterdarsteller kann auf eine lange erfolgreiche Karriere zurückblicken, zu deren Highlights sein Part als Bond-Bösewicht in "Der Morgen stirbt nie" (1997) und die Rolle als Gouverneur Swann in der "Pirates of the Caribbean"-Reihe gehören.

"The Crown" ist voller "Game of Thrones"-Stars

Übrigens zeigen die Macher von "The Crown" auch sonst eine Vorliebe für "Game of Thrones"-Darsteller. Charles Dance ("Gosford Park"), in der HBO-Serie als kaltherziger Patriarch Tywin Lannister zu sehen, spielt seit Staffel 3 den zweiten Cousin der Queen, Lord Mountbatten.

Stannis Baratheon aka Stephen Dillane ("Die dunkelste Stunde") hatte in Staffel 1 einen Gastauftritt als Maler Graham Sutherland, der ein Porträt von Winston Churchill anfertigen sollte. Schließlich spielt Rupert Vansitartt ("Braveheart") Cecil King, einen Verleger des Daily Mirror, der in Staffel 3 die Regierung stürzen will. In "Game of Thrones" ist er als Yohn Royce, Lord von Runenstein, zunächst etwas friedlicher ...

Sendehinweis
Staffel 4 von "The Crown" soll noch 2020 auf Netflix erscheinen. Wann die weiteren Seasons folgen, ist noch ungewiss.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Crown

close
Bitte Suchbegriff eingeben