menu

"The Crown": Netflixserie findet seine Lady Di für Staffel 4

In Staffel 4 bekommen die Queen (Olivia Colman) und ihr Prinzgemahl (Tobias Menzies) Diana Spencer als Schwiegertochter.
In Staffel 4 bekommen die Queen (Olivia Colman) und ihr Prinzgemahl (Tobias Menzies) Diana Spencer als Schwiegertochter.

Die Jahre vergehen im Flug, besonders in der Serie "The Crown", die die Regentschaft von Elizabeth II. nachzeichnet. War sie in der ersten Staffel noch eine junge Mutter, trifft sie in Staffel 4 schon auf ihre zukünftige Schwiegertochter Diana Spencer. Und die ikonische Rolle wurde jetzt bereits besetzt.

So wird die Newcomerin Emma Corrin ("Grantchester") Prinz Charles' Gemahlin in Staffel 4 spielen, wie Netflix in einer Pressemitteilung verkündet. Und die Britin ist selbst der größte Fan der historischen Dramaserie.

Newcomerin wird "zur ikonischsten Frau ihrer Generation"

"Ich bin mehr als begeistert und geehrt, dass ich in Staffel 4 zu 'The Crown' stoße", wird Corrin in der Pressemitteilung zitiert. "Seit der ersten Episode klebe ich am Bildschirm, und dass ich Teil dieser unglaublich talentierten Schauspielfamilie werde, ist einfach surreal." Die ikonische Prinzessin Diana zu spielen sei eine "außergewöhnliche Chance", der sie gerecht werden wolle.

"The Crown"-Schöpfer Peter Morgan ist davon überzeugt, dass sie das Zeug dazu hat. "Emma ist ein großartiges Talent, das uns sofort faszinierte, als sie für die Rolle der Diana Spencer vorsprach. Sie hat nicht nur die Unschuld und Schönheit der jungen Diana, sie hat zudem im Überfluss die Bandbreite und Komplexität, um eine außergewöhnliche Frau darzustellen, die vom anonymen Teenager zur ikonischsten Frau ihrer Generation wurde", so Morgan.

Bislang hatte Emma Corrin noch nicht viele Möglichkeiten, ihr Talent zu zeigen. Bis auf einen Kurzfilm und einen Kurzauftritt in der Krimiserie "Grantchester" ist ihre Filmografie fast leer. Doch neben "The Crown" konnte sich die Darstellerin auch einen Part in der Warner-Epix-Serie "Pennyworth" sichern, in dem die frühen Jahre des Butlers von Bruce Wayne/Batman im Mittelpunkt stehen.

Nicht der erste Neuzugang für Staffel 4 von "The Crown"

Auch wenn Netflix Staffel 3 von "The Crown" noch nicht veröffentlicht hat, wird offenbar schon fleißig für die vierte Season gecastet. So ist auch "Akte X"-Star Gillian Anderson verpflichtet worden. Sie wird als britische Premierministerin Margaret Thatcher zu sehen sein.

Doch bereits Staffel 3 bringt Neuerungen mit sich. Aufgrund eines Zeitsprungs ist der Hauptcast mit Oscarpreisträgerin Olivia Colman ("The Favourite") als Queen, Tobias Menzies ("Outlander") als ihrem Gemahl Prinz Philip und Helena Bonham Carter ("Alice im Wunderland") als ihrer Schwester Prinzessin Margaret neu besetzt worden.

Sendehinweis
Staffel 3 von "The Crown" soll an einem noch unbekannten Termin 2019 veröffentlicht werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Crown

close
Bitte Suchbegriff eingeben