News

"The Crown": Spielt dieser Star Prinzessin Margaret in Staffel 3?

Die Nächste bitte: Viele Schauspielerinnen sprechen vor, um in "The Crown" die Nachfolge von Vanessa Kirbys Prinzessin Margaret anzutreten.
Die Nächste bitte: Viele Schauspielerinnen sprechen vor, um in "The Crown" die Nachfolge von Vanessa Kirbys Prinzessin Margaret anzutreten. (©Robert Viglasky / Netflix 2018)

Eine neue Generation übernimmt bald den englischen Thron. Aufgrund eines großen Zeitsprungs wird für Staffel 3 von "The Crown" der gesamte Cast ausgetauscht. Für die Besetzung von Prinzessin Margaret im mittleren Alter ist dabei ein echter Hollywoodstar im Gespräch.

Die neue Queen wurde mit Olivia Colman schon gefunden, aber Vanessa Kirby als ihre jüngere Schwester Prinzessin Margaret wartet noch auf ihre Ablösung. Dafür ist eine Darstellerin im Gespräch, die schon als Queen Mum glänzte.

Schwester der Queen in Staffel 3 neu besetzt

Die Rede ist von Helena Bonham Carter, die sich Gerüchten zufolge auch schon Hoffnungen auf den Part von Queen Elizabeth machen durfte. Nun bekommt die mehrfach Oscar-nominierte Darstellerin eine zweite Chance und ist laut dem Evening Standard im Rennen, in Staffel 3 die glamouröse Schwester des Windsor-Oberhaupts zu spielen.

Vielen wird Bonham Carter nur in kuriosen Rollen in Tim-Burton-Filmen wie "Sweeney Todd" oder  "Alice im Wunderland" bekannt sein. Dass sie aber auch klassische Rollen meistert, bewies sie schon sehr früh in ihrer Karriere, als sie vor allem in Kostümfilmen wie "Zimmer mit Aussicht" und "Wiedersehen in Howard's End" Bekanntheit erlangte.

"The Crown" soll sechs Jahrzehnte abdecken

Doch auch royale Luft konnte die Schauspielerin bereits schnuppern, die selbst aus der Upperclass Englands stammt. So glänzte sie 2010 in "The King's Speech" an der Seite von Colin Firth als Queen Mum, wofür sie auch für den Oscar nominiert wurde. Witzigerweise ist auch Olivia Colman, die in Staffel 3 die Queen verkörpern wird, bereits in diese Rolle geschlüpft – in der Filmkomödie "Hyde Park am Hudson".

Fest steht jedoch bislang nur die Besetzung der Queen. Auch wer den Prinzgemahl der Königin spielen und damit Matt Smith ("Doctor Who") ersetzen wird, ist noch nicht bekannt. Die auf sechs Staffeln konzipierte Serie "The Crown" will die Regierungszeit von Elizabeth II. über sechs Jahrzehnte nachzeichnen. Seit dem 8. Dezember ist Staffel 2 über Netflix abrufbar.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben