News

"The Equalizer 2"-Blu-ray mit 11 gelöschten Szenen & "Rache-Modus"

Auch auf Blu-ray bietet "The Equalizer 2" volle Action.
Auch auf Blu-ray bietet "The Equalizer 2" volle Action. (©Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH 2018)

Wer "The Equalizer 2" im Kino verpasst hat, kann sich jetzt doppelt auf die Blu-ray-Erscheinung des Rachethrillers freuen. Denn neben dem gelungenen Sequel sind auch über eine Stunde an Extras mit an Bord – darunter alleine elf gelöschte und erweiterte Szenen.

Und ebenso wie beim Erstling mit dem "Vengeance"-Modus gibt es diesmal einen "Retribution"-Modus, der Fans ganz nah am Entstehungsprozess von "The Equalizer 2" teilhaben lässt.

Rache-Modus mit exklusiven Einblicken

Zu den erweiterten und gelöschten Szenen ist inhaltlich nichts bekannt, doch Sony Pictures verspricht "actiongeladene" Bonus-Features für die Blu-ray und den digitalen Release. Und besonders der "Retribution"-Modus – dt. "Rache-Modus" – dürfte gefallen, der es "Fans erlaubt, den Film gemeinsam mit Denzel Washington und [Regisseur] Antoine Fuqua zu gucken, während sie Fans durch den Dreh ihrer liebsten adrenalingefüllten Actionszenen mit exklusiven, tiefen Einblicken und persönlichen Konversationen führen", heißt es von Sony Pictures (via Collider).

"The Equalizer 2" mit vielen Featurettes

Außerdem gibt es ein Featurette namens "Denzel as McCall: Round Two", in dem der Hauptdarsteller seine Rückkehr als Robert McCall beschreibt und erklärt, wieso es wichtig für ihn war, das Sequel zu machen. Nicht zuletzt ist der "The Equalizer 2"-Pop Up Trivia Track an Bord. Auf Blu-ray, Digital und auch auf DVD enthalten sind weitere vier Featurettes mit zwei NBA-Promos.

In "The Equalizer 2" steht erneut Robert McCall (Denzel Washington), ein ehemaliger CIA-Agent, im Fokus, der für Gerechtigkeit für die Unterdrückten kämpft. Im Sequel wird eine ehemalige Kollegin und Freundin des Einzelgängers ermordet. Das kann er natürlich nicht auf sich sitzen lassen ...

"The Equalizer 2" erscheint hierzulande sowohl als DVD als auch auf Blu-ray am 17. Dezember.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben