"The Grudge": Hauptdarstellerin für Horror-Reboot gefunden?

Andrea Riseborough könnte es im Remake von "The Grudge" mit einem tödlichen Fluch zu tun bekommen.
Andrea Riseborough könnte es im Remake von "The Grudge" mit einem tödlichen Fluch zu tun bekommen. (©Netflix 2018)
Meliha Dikmen Gruselt sich auch bei FSK-12-Filmen.

Der Groll ist immer noch nicht vergessen: Mehr als zehn Jahre nach der US-Version von "The Grudge" wagt sich Sony an ein Reboot des Horrorfilms. Eine Hauptdarstellerin, die mutig genug ist, sich dem Schrecken des Fluchs zu stellen, wurde offenbar auch schon gefunden.

So soll laut Deadline die britische Schauspielerin Andrea Riseborough ("Birdman", "Black Mirror") im Rennen um eine Rolle sein.

Riseborough als Detective im Reboot

Riseborough soll den Part einer Kriminalbeamtin und alleinerziehenden Mutter spielen. Ob das auch der Hauptpart im Reboot ist, ist noch unklar. Die vielseitige Britin ist sowohl im Kino- als auch im Serienformat zu Hause, hatte Auftritte in den Netflix-Serien "Bloodline" und "Black Mirror" und spielte in "Oblivion" an der Seite von Tom Cruise.

In der US-Version von "The Grudge" von 2004 übernahm "Buffy"-Darstellerin Sarah Michelle Gellar die Hauptrolle und ging als Pflegerin, den tödlichen Geschehnissen in einem verfluchten Haus in Tokio auf den Grund.

"The Grudge" basiert auf einem japanischen Film

Doch der Originalfilm "Ju-on: The Grudge" stammt aus Japan und setzte 2002 eine regelrechte J-Horror-Welle in Gang. Schnell bemerkte Hollywood, dass die Geschichten auch auf den westlichen Geschmack zugeschnitten funktionieren. So spielte "The Grudge" laut Box Office Mojo bei einem überschaubaren Budget von zehn Millionen US-Dollar weltweit über 187 Millionen Dollar ein. Zwei weitere Teile folgten 2006 und 2009, waren aber im Vergleich zum Erstling nur mäßig erfolgreich. 

Für das geplante Reboot, das sich offenbar vor allem am US-Film als Vorlage bedient, soll Regisseur Nicolas Pesce  ("The Eyes of My Mother") den alten Fluch wiederaufleben lassen.

Kinostart
Als Kinostart für das Remake von "The Grudge" wird 2019 angepeilt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben