menu

"The Irishman"-Star stößt in Staffel 6 zum "Peaky Blinders"-Cast

Tommy Shelby bekommt in Staffel 6 von "Peaky Blinders" noch mehr Gesellschaft.
Tommy Shelby bekommt in Staffel 6 von "Peaky Blinders" noch mehr Gesellschaft. Bild: © Ben Blackall / Caryn Mandabach Productions / Netflix 2019

Nach Tom Hardy und Adrien Brody wird in Staffel 6 ein weiteres bekanntes Gesicht aus Hollywood in der Gangsterserie "Peaky Blinders" mitmischen. Und der Neuzugang hat bereits reichlich Erfahrung im Crime-Genre gesammelt.

Stephen Graham wird in Staffel 6 von "Peaky Blinders" eine Rolle übernehmen, meldet Deadline. Der Brite ist unter anderem bekannt aus Netflix' Mafia-Epos "The Irishman", der Crime-Serie "Boardwalk Empire" sowie dem Heist-Movie "Snatch – Schweine und Diamanten".

Stephen Graham in The Irishman Netflixfullscreen
Den Gangster geben kann er gut: Stephen Graham (Mitte) in "The Irishman". Bild: © Niko Tavernise / Netflix 2020
Nachholbedarf?
Die ersten beiden Staffeln von "Peaky Blinders" sind als Set bei SATURN auf DVD und Blu-ray erhältlich!

Die "Peaky Blinders" liegen auf Eis

Die Corona-Pandemie macht Graham jedoch vorerst einen Strich durch die Rechnung. Im "Pound For Pound"-Podcast verrät der Schauspieler: "Ich sollte mit den Dreharbeiten zu 'Peaky Blinders' beginnen, aber die wurden auf unbestimmte Zeit gestoppt. Dabei hat mein Agent eine Menge Zeit investiert, um mein Mitwirken möglich zu machen."

Aktuell ist nicht abzusehen, wann es mit den Dreharbeiten zu Staffel 6 weitergehen kann. Hauptdarsteller Cillian Murphy wandte sich über den Instagram-Kanal von "Peaky Blinders" an die Fans. "Wir werden so schnell wie möglich zurück sein, um wie üblich für Chaos zu sorgen und Köpfe einzuschlagen, das verspreche ich", schreibt der Tommy-Shelby-Darsteller.

Sendehinweis
Die ersten fünf Staffeln "Peaky Blinders – Gangs of Birmingham" sind in Deutschland auf Netflix abrufbar.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Serie

close
Bitte Suchbegriff eingeben