News

"The Mummy": Neuer Trailer zeigt Details zur Mumie

Gerade veröffentlichte Universal Pictures einen neuen Trailer zu "The Mummy" und der zeigt nicht nur noch mehr von der zerstörerischen Macht der Mumie, sondern erklärt auch die Geschichte von Prinzessin Ahmanet.

Im ersten Trailer zu "The Mummy" konnten Zuschauer sich bereits ein Bild von der zerstörerischen Macht der frisch auferstandenen Mumie machen. Auch zu Tom Cruise' Rolle in dem Reboot gab's einige kleine Eindrücke. Doch der gerade veröffentlichte zweite Trailer geht jetzt noch mehr in die Tiefe und erklärt, was es mit der schrecklichen Mumie auf sich hat.

"The Mummy": Prinzessin Ahmanet will die Welt

"Sie wird nicht aufhören, bis sie sich unsere Welt zu Untertan gemacht hat", stellt Dr. Jekyll aka Russel Crowe in dem neuen Trailer fest und scheint damit die bereits im ersten Clip zu "The Mummy" geschürten Befürchtungen nur zu bestätigen. Doch der Wissenschaftler hat nicht nur Hiobsbotschaften im Gepäck, sondern klärt Tom Cruise alias Nick Morton auch über die Hintergründe seiner mächtigen Widersacherin auf. So erfahren die Zuschauer, dass die Mumie einmal auf den Namen Prinzessin Ahmanet gehört hat und dazu bestimmt war, die nächste Pharaonin von Ägypten zu werden. Zu ungeduldig, auf ihre rechtmäßige Krönung zu warten, ermordete die Prinzessin ihren Vater und verbündete sich mit dunklen Mächten, um sich die Herrschaft über die damalige bekannte Welt zu sichern. Doch dann wurde sie überwältigt und bei lebendigem Leibe begraben.

Kann Tom Cruise die rachedurstige Mumie aufhalten?

In "The Mummy" bekommt es Tom Cruise daher nun mit der geballten Wut und Rache der gestürzten Prinzessin zu tun und die scheint ihre ganz besonderen Pläne mit ihrem Befreier zu haben. So geht auch die Wiederauferstehung von Nick Morton auf Ahmanet zurück. "Du wurdest vom ultimativen Bösen auserwählt", stellt Dr. Jekyll im Trailer dem verwirrten Navy-Angehörigen gegenüber fest. Und tatsächlich scheinen es die Mumie und ihre Furcht einflößenden Handlanger im Trailer neben der Zerstörung der Welt vor allem auf ihren von Tom Cruise gespielten Befreier abgesehen zu haben.

Was es mit der besonderen Verbindung zwischen Ahmanet und Nick Morton in "The Mummy" auf sich hat und ob es Tom Cruise gelingen wird, der Mumie einhalt zu gebieten, das erfahren Kinogänger ab dem 9. Juni, wenn das Reboot in die Kinos kommt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben