News

"The Punisher": Staffel 2 der Marvel-Serie offiziell bestätigt

Frank Castle hat sein Pulver noch nicht verschossen – Staffel 2 von "The Punisher" ist in Planung.
Frank Castle hat sein Pulver noch nicht verschossen – Staffel 2 von "The Punisher" ist in Planung. (©Nicole Rivelli / Netflix 2017)

Die erste Staffel von "The Punisher" dürften die meisten Marvel-Fans bereits gesehen haben und schon jetzt ist klar: Der letzte Schuss ist hier noch lange nicht gefallen. Die Showrunner kündigten nun offiziell Staffel 2 der Netflix-Serie an.

"Zeit zum Nachladen", heißt es in einem neuen Tweet von Marvel. "'The Punisher' wird für Staffel 2 auf Netflix zurückkehren." Damit steht fest, was die meisten Anhänger von Frank Castle (Jon Bernthal) längst ahnten: Der einstige Elite-Soldat ist noch lange nicht am Ende seines Rachefeldzugs angekommen. Wann genau die neuen Folgen bei dem Streaminganbieter abrufbar sein werden, verraten die Verantwortlichen allerdings noch nicht – schon wieder.

Geheimniskrämerei um den Starttermin

Bereits vor Erscheinen der ersten Staffel der Show ließen sich die Macher nicht in die Karten schauen und deuteten den Starttermin lediglich in codierter Form in den Trailern an. Unter den Fans wurde prompt wild spekuliert, wann die bislang sechste Marvel-Serie auf Netflix abrufbar sein könnte. Nun scheint es, als würde diese Diskussion rund um Staffel 2 erneut entbrennen.

Fans von "The Punisher" müssen sich gedulden

Aller Voraussicht nach dürften zunächst jedoch die Marvel-Kollegen von Antiheld Frank Castle an den Start gehen. Sicher ist, dass "Jessica Jones" mit ihrer Staffel 2 den Anfang macht. Die Privatdetektivin nimmt ab dem 8. März 2018 erneut die Spurensuche bei Netflix auf. Ebenfalls für 2018 erwartet werden die Fortsetzungen von "Luke Cage" und "Iron Fist". Ob die Zuschauer den Punisher in einer dieser Serien zu Gesicht bekommen, ist noch unklar, ein Crossover mit Luke Cage und Danny Rand ist hingegen bereits bestätigt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben