menu

"The Rain": Der Überlebenskampf geht im Trailer zu Staffel 2 weiter

Es regnet weiter: Die dänische Endzeitserie "The Rain" geht schon bald in die nächste Runde. Jetzt wurde der erste Trailer für Staffel 2 der Netflixproduktion veröffentlicht. Und der macht für die Zukunft der Geschwister Simone und Rasmus wenig Hoffnung.

Mehr denn je steht Rasmus im Mittelpunkt, der einzige Mensch auf der Welt, der immun gegen den tödlichen Virus ist. Doch er scheint zunehmend die Kontrolle über den Krankheitserreger, der in ihm lebt, zu verlieren.

Staffel 2 zeigt die Geschwister weiterhin auf der Flucht

Staffel 2 trägt das Motto "Du kannst nicht alleine überleben" und zeigt die Geschwister Andersen und ihre Mitstreiter auf der Flucht vor dem Konzern Apollon. Dieser fährt schwere Geschütze auf, um Rasmus habhaft zu werden. Der Jugendliche wird dabei zunehmend zur tickenden Zeitbombe und muss sich damit auseinandersetzen, dass er von einer engen Vertrauensperson aus seiner Vergangenheit verfolgt wird.

"The Rain" kommt bei Kritikern gut an

In "The Rain", der ersten dänischen Originalserie von Netflix, hat ein Killervirus fast die gesamte Bevölkerung Skandinaviens ausgelöscht. Er verbreitet sich durch Regen und tötet jeden, der mit ihm in Berührung kommt. Simones und Rasmus' Vater, der die Pandemie ausgelöst hat, hält seine Kinder für viele Jahre in einem Bunker verborgen. Als sie diesen verlassen, ist nichts mehr so, wie es war. Staffel 1 der Serie kam bei der Kritik gut an und hält bei Rotten Tomatoes derzeit ein Rating von 81 Prozent.

Sendehinweis
Ab dem 17. Mai ist Staffel 2 von "The Rain" auf Netflix verfügbar.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Rain

close
Bitte Suchbegriff eingeben