menu

"The Suicide Squad": Regisseur James Gunn gibt kompletten Cast bekannt

James Gunn lässt für DC "die Bösen" los!
James Gunn lässt für DC "die Bösen" los!

Überraschung! Ohne große Vorankündigung hat Filmemacher James Gunn über die sozialen Medien die komplette Besetzung seines kommenden DC-Films "The Suicide Squad" enthüllt. Und der Cast kann sich sehen lassen!

Da "The Suicide Squad" laut Gunn weder ein richtiges Reboot noch ein direktes Sequel zu dem "Suicide Squad"-Film von 2016 werden soll, steht bereits seit Längerem fest, dass Margot Robbie, Joel Kinnaman, Viola Davis und Jai Courtney in ihren bekannten Rollen als Harley Quinn, Rick Flag, Amanda Waller und Captain Boomerang zurückkehren werden. Ebenfalls zu erwarten war das Mitwirken von Michael Rooker. Der Schauspieler ist James Gunns Stamm-Darsteller und in beinahe jedem seiner Filme zu sehen.

James Gunn versammelt Star-Ensemble

Doch das ist längst nicht alles! Der restliche Cast im Überblick:

  • Idris Elba
  • John Cena spielt Gerüchten zufolge Peacemaker
  • Nathan Fillion
  • David Dastmalchian als Polka Dot Man
  • Taika Waititi
  • Alice Braga
  • Sean Gunn
  • Storm Reid
  • Pete Davidson
  • Flula Borg
  • Peter Capaldi
  • Joaquín Cosío
  • Mayling Ng
  • Juan Diego Botto
  • Steve Agee
  • Tinashe Kajese
  • Daniela Melchior als Ratcatcher
  • Julio Ruis
  • Jennifer Holland

In seinem Instagram-Beitrag warnt James Gunn jedoch zugleich: "Gewöhnt euch nicht zu sehr an sie." Schließlich handelt es sich um "The Suicide Squad", DCs berüchtigtes Selbstmordkommando bestehend aus Schurken und Antihelden.

Kinostart
"The Suicide Squad" startet am 6. August 2021 in den US-Kinos. Ein Starttermin für Deutschland steht bislang noch nicht fest.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Suicide Squad

close
Bitte Suchbegriff eingeben