News

"The Upside": Erster Trailer zum "Ziemlich beste Freunde"-Remake

Der Titel "The Upside" wird den wenigsten etwas sagen, doch ein Blick auf den Trailer offenbart sehr schnell, worum es sich handelt: das US-Remake der französischen Erfolgskomödie "Ziemlich beste Freunde". Und der Trailer zeigt, dass sich die US-Version mit Bryan Cranston und Kevin Hart in den Hauptrollen sehr nah an die Vorlage hält.

Andere Darsteller, anderes Land, aber dieselbe Geschichte: Auch im Remake engagiert ein querschnittsgelähmter Millionär einen Underdog als seinen Pfleger, woraus sich eine ungewöhnliche Freundschaft entwickelt.

Kopiert die US-Version "Ziemlich beste Freunde" eins zu eins?

Schon die ersten Setfotos deuteten daraufhin, dass das Remake sehr originalgetreu sein wird. Und diese Entscheidung der Produzenten ist auch nachvollziehbar, spielte das berührende Original doch weltweit über 426 Millionen US-Dollar ein. Während in der französischen Version François Cluzet und Omar Sy – für Letzteren damals der Durchbruch – das ungleiche Gespann spielten, schlüpfen im US-Remake der Charakterdarsteller Bryan Cranston und Comedian Kevin Hart in die Hauptrollen namens Philip und Dell.

Beides gestandene Darsteller, die den Erfolg des Remakes sichern sollen. Die Chemie zwischen dem Duo scheint zu stimmen. Doch zumindest im Trailer macht es den Eindruck, dass die Produzenten dem Remake kaum eine eigene Note hinzufügen, sondern kopieren, was schon einmal so gut funktionierte. Zum Cast gehören neben Cranston und Hart auch Nicole Kidman, Julianna Margulies und Aja Naomi King.

"The Upside" kommt wegen Weinstein-Skandal verspätet ins Kino

Der Weg von "The Upside" ins Kino war jedoch etwas holprig. Ursprünglich von der Weinstein Company finanziert, wurde der Kinostart des Remakes nach dem Skandal rund um Harvey Weinstein um fast ein Jahr verschoben. Und dem Banner von STX Entertainment soll das Drama nun endlich im Januar 2019 in die Kinos kommen.

Kinostart
Ganz genau am 11. Januar 2019 soll "The Upside" in den USA Premiere feiern. Ein Starttermin für Deutschland ist derzeit noch nicht bekannt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben