News

"The Walking Dead": AMC benennt Zeitspanne seit der Zombieapokalypse

... und sie ergibt überhaupt keinen Sinn!
Ob sich "The Walking Dead"-Sender AMC nicht vielleicht doch ein bisschen verrechnet hat?
Ob sich "The Walking Dead"-Sender AMC nicht vielleicht doch ein bisschen verrechnet hat? (©Gene Page/AMC 2018)

Derzeit sorgt eine neue Rechnung von "The Walking Dead"-Sender AMC für Stirnrunzeln. Auf Twitter wurde nämlich veröffentlicht, wie viele Tage seit Ausbruch der Zombieapokalypse vergangen sind. Die Rechnung geht aber so überhaupt nicht auf ... 

Zu sehen sind zwei Fotos von Rick Grimes (Andrew Lincoln). Das eine stammt ganz eindeutig aus Staffel 1, kurz bevor der Sheriff ins Koma fällt. Der zweite Schnappschuss ist unverkennbar Staffel 8 entnommen.

"The Walking Dead"-Zeitspanne gibt Rätsel auf

Als Bildunterschrift schreibt AMC: "Tag 0 der Apokalypse vs. Tag 632." Der Sender verrät uns somit, dass in der "The Walking Dead"-Welt nicht einmal zwei Jahre vergangen sind.

Klar, das ist nicht völlig abwegig. Betrachtet man allerdings, was innerhalb dieser zwei Jahre alles passiert ist, erscheint diese Zeitspanne jedoch ein wenig utopisch. Das sehen offenbar auch die Fans so, denn ein Twitter-User äußert berechtigte Zweifel, dass Carl im Laufe von acht Staffeln nur zwei Jahre gealtert sein soll.

Das dachten sich vor über einem Jahr schon die Kollegen von Comicbook und kamen zu dem Ergebnis, dass Carl mindestens 3,5 Jahre gealtert sein müsste.

Es ist ... kompliziert

Es ist das erste Mal in der Seriengeschichte von "The Walking Dead", dass eine so konkrete Zeitspanne genannt wird. Zwar gibt es auch in den Comics von Robert Kirkman eine grobe Zeitangabe, die Serie weist allerdings schon lange starke Abweichungen zu ihrer Vorlage auf.

Und da ist vor allem das Alter von Carl ein klarer Indikator dafür, dass er im Laufe von Staffel 1 zu Staffel 8 mehr als nur zwei Jahre gealtert sein muss. Gleiches gilt auch für Judith, die Schwester von Carl. Die Webseite Inquisitr hat sich einen Spaß daraus gemacht und ein bisschen mit Zahlen und Fakten herumgespielt. Dabei kamen sie zum Schluss, dass Judith nur etwas mehr als ein Jahr alt sein müsste.

Sendehinweis
Ab dem 8. Oktober kehrt "The Walking Dead" mit Staffel 9 ins TV zurück.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen