News

"The Walking Dead": Bekommt Maggie in Staffel 8 ihr Baby?

Wird Maggie vielleicht schon in Staffel 8 von "The Walking Dead" Mama?
Wird Maggie vielleicht schon in Staffel 8 von "The Walking Dead" Mama? (©Gene Page/AMC 2017)

Während sich alle Welt auf den anstehenden All-out-war und "Opa Rick" in Staffel 8 von "The Walking Dead" konzentriert, ist eine andere Frage in letzter Zeit irgendwie in Vergessenheit geraten: Wie sieht es mit Maggies Schwangerschaft aus? Eine Antwort gab's jetzt von Showrunner Scott M. Gimple höchstpersönlich.

Der erste Trailer zu Staffel 8 deutete bereits einen größeren Zeitsprung in "The Walking Dead" an. Geht man nach Ricks weißem Rauschebart, sollen sogar gleich mehrere Jahre ins Land gegangen sein. Maggies Baby dürfte somit ebenfalls schon lange aus den Windeln raus sein, oder?

Achtung, Spoiler! Die folgende News enthält Infos zu Staffel 8 von "The Walking Dead". Weiterlesen auf eigene Gefahr.

"The Walking Dead": Wird Maggie schon in Staffel 8 Mama?

Während der Staffel-8-Preview wurde Showrunner Scott M. Gimple unter anderem gefragt, ob Maggie in der kommenden Season von "The Walking Dead" ihr Baby bekommen wird. Der antwortete überraschend direkt und erklärte: "Maggies Baby wird nicht in Staffel 8 zur Welt kommen." So weit, so gut. Wäre da nicht der kleine Zusatz, "Aber alles ist möglich", den Gimple laut Comicbook noch nachschob.

Trotzdem lässt das Statement des Showrunners gewisse Schlüsse für den zeitlichen Rahmen von Staffel 8 zu. Geht man davon aus, dass Maggie am Ende von Staffel 7 etwa im dritten Monat schwanger war (immerhin war noch kein Bäuchlein zu sehen), dürfte sich der große Krieg zwischen den Communities in einem Zeitraum von etwa sechs Monaten abspielen.

Großer Zeitsprung erst nach Staffel-8-Finale?

Zuvor hatte Scott M. Gimple verraten, dass es zunächst in der Premiere von Staffel 8 ein kurzes Wiedersehen mit dem stark gealterten Rick geben werde. Doch dabei wird es sich offensichtlich tatsächlich nur um eine kurze Zukunftsvision oder Ähnliches handeln.

In den der Serie zugrunde liegenden Comics fällt die Geburt von Maggies Baby in den Bereich des kommenden Zeitsprungs – nach dem Ende des großen Krieges gegen die Saviors. Auch das scheint dafür zu sprechen, dass sich Fans erst in Staffel 9 auf den Nachwuchs von Glenn und Maggie freuen dürfen.

TV-Start
"The Walking Dead" kehrt am 23. Oktober 2017 mit Staffel 8 zurück ins TV und steht dann wöchentlich montags auf Pay-TV-Sender FOX zum Abruf bereit.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'The Walking Dead'

close
Bitte Suchbegriff eingeben