News

"The Walking Dead"-Bilder lassen Figuren in neuem Licht erstrahlen

In Staffel 9 wartet auf die "The Walking Dead"-Survivor ein neues Leben – und neue Gefahren.
In Staffel 9 wartet auf die "The Walking Dead"-Survivor ein neues Leben – und neue Gefahren. (©Jackson Lee Davis/AMC 2018)

Endlich gibt es neue "The Walking Dead"-Bilder zu Staffel 9. US-Sender AMC hat sich nicht lumpen lassen und seinen Stars neue Charakterporträts spendiert, die sich wirklich sehen lassen können ... 

... und die Daryl, Michonne, Rick und Co. in einem ganz neuen Licht dastehen lassen. Denn vorbei sind die Zeiten, in denen sie voller Blut sind und vor Dreck nur so strotzen. Mit sauberer Kleidung posieren sie im Wald, haben allerdings ihre für sie typischen Waffen und Erkennungsmerkmale dabei.

Sommerliche "The Walking Dead"-Porträts

Auf dem Twitter-Kanal von "The Walking Dead" gibt es schon mal einen ersten Eindruck von den Schnappschüssen. Zu sehen bekommen wir vorerst nur Daryl, Ezekiel und Carol. Doch ein Link führt zur Skybound-Seite weiter, auf der wir auch alle anderen Charaktere aus Staffel 9 zu Gesicht bekommen.

Rick hat seinen Hut wieder

Eine kurze Ankündigung in Form eines neuen Promo-Clips gab es auch noch auf Twitter zu sehen. Darin fällt vor allem eines auf: Rick trägt wieder seinen Sheriff-Hut – jenen, den er vor einigen Staffeln an seinen Sohn Carl (R.I.P.) übergeben hat. Außerdem zu erkennen: das verrottete Kapitol in Washington, eine ganze Horde Beißer und – na, wer hat ihn gesehen? Richtig, der Helikopter!

Offizielle Inhaltsangabe zu Staffel 9

Die offizielle Synopsis, die im Zuge der Porträts veröffentlicht wurde, bringt unterdessen wenig Neues. Es wird erneut der Zeitsprung von rund anderthalb Jahren erwähnt, der Wiederaufbau einer neuen Zivilisation unter der Führung von Rick sowie die drohende Gefahr durch die Whisperers.

Sendehinweis
Ab dem 8. Oktober kehrt "The Walking Dead" mit Staffel 9 ins TV zurück.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben