News

"The Walking Dead"-Darsteller warnt Fans: Noch mehr Tote in Staffel 8

Die Aussichten für Staffel 8 sind laut Darsteller Seth Gilliam nicht gerade rosig.
Die Aussichten für Staffel 8 sind laut Darsteller Seth Gilliam nicht gerade rosig. (©Gene Page/AMC 2018)

Bisher mussten sich die Zuschauer in Staffel 8 von "The Walking Dead" bereits von zahlreichen Figuren verabschieden. Doch glaubt man Gabriel-Darsteller Seth Gilliam, ist mit dem Sterben noch lange nicht Schluss! Zumindest er selbst versucht allerdings offenbar, sich auf die positiven Aspekte zu konzentrieren ...

Achtung, Spoiler!
Die folgende News enthält Spoiler zu Staffel 8 von "The Walking Dead". Du liest also auf eigene Gefahr weiter.

Darsteller kündigt noch mehr "The Walking Dead"-Abgänge an

Eigentlich gehört Gabriel Stokes derzeit selbst zu den ganz heißen Todeskandidaten in "The Walking Dead". Immerhin leidet die Figur seit mehreren Episoden an einer rätselhaften Krankheit, für die bisher kein Heilmittel aufgetrieben werden konnte, und die den Pfarrer zunehmend in Mitleidenschaft zieht. Doch im Gespräch mit Comicbook sorgte Darsteller Seth Gilliam jetzt mit der Ansage für Furore, dass die Zuschauer noch viel mehr Tote in den letzten Episoden von Staffel 8 erwarten müssen.

Überhaupt scheinen sich die Macher in dieser Season das erklärte Ziel gesetzt zu haben, den Stamm-Cast von "The Walking Dead" deutlich auszudünnen. Zuletzt spalteten die Verantwortlichen mit dem vorzeitigen Serientod von Carl Grimes die Gemüter den Fans. Was nicht nur die Zuschauer trifft, sondern auch die verbliebenen Darsteller. "Es nimmt einen schon mit", zitiert das Portal Gilliam.

Review-Hinweis
Passend zur neuesten "The Walking Dead"-Staffel, findest Du bei uns detaillierte Recaps zu den einzelnen Episoden.

Sooo schlimm war Staffel 8 eigentlich gar nicht ...

In Episode 11 wird es für Seth Gilliam jetzt aber zumindest erst mal eine Wiedervereinigung mit seinen Cast-Kollegen aus Alexandria und Hilltop geben. Ein Teaser zur kommenden Folge deutet bereits an, dass der Geistliche und Doktor Carson den Weg zurück zu ihren Freunden finden.

Doch auch die Zeit in der Gefangenschaft von Negan war zumindest für den Darsteller gar nicht sooo schlimm. "Es war ziemlich cool, in verschiedenen Welten zu sein, und doch in derselben 'The Walking Dead'-Welt. Auf unterschiedlichen Sets zu sein und mit anderen Schauspielern zu arbeiten. Ich liebe es, mit Josh McDermitt und Jeffrey Dean Morgan zu arbeiten und es war aufregend, die Gelegenheit dazu zu haben", so Gilliam.

Sendehinweis
Die neueste "The Walking Dead"-Episode von Staffel 8 läuft jeden Montag um 21:00 Uhr auf FOX und steht im Anschluss via Sky Ticket zum Abruf bereit.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben