News

"The Walking Dead": Dreh geht nach tragischem Todesfall weiter

Die Dreharbeiten zu Staffel 8 von "The Walking Dead" werden offiziell fortgesetzt.
Die Dreharbeiten zu Staffel 8 von "The Walking Dead" werden offiziell fortgesetzt. (©Gene Page/AMC 2017)

Mehrere Tage lang standen die Kameras am Set von "The Walking Dead" still. Grund dafür war der tragische Unfall von Stuntman John Bernecker. Doch nun nehmen die Stars ihre Arbeit an Staffel 8 zumindest vorerst wieder auf.

Obwohl der Zwischenfall offiziell als Unfall eingestuft wurde, haben die US-Arbeitsschutzbehörde und die SAG-AFTRA, die Gewerkschaft der Film- und Fernsehbeschäftigten, Ermittlungen eingeleitet. Diese werden wohl mehrere Monate in Anspruch nehmen.

"The Walking Dead": Dreharbeiten zu Staffel 8 fortgesetzt

Vor wenigen Tagen hatte sich ein tragischer Unfall am Set von "The Walking Dead" ereignet: Stuntman John Bernecker stürzte beim Dreh in die Tiefe und erlag später seinen schweren Verletzungen. Die Dreharbeiten zu Staffel 8 wurden danach für mehrere Tage eingestellt. Sender AMC und Showrunner Scott M. Gimple veröffentlichten laut dem Magazin Comicbook ein Statement zu dem tragischen Zwischenfall.

Nun nimmt das Filmteam seine Arbeit wieder auf. Seit Anfang dieser Woche laufen die Dreharbeiten für die nächsten Folgen von Staffel 8 wieder, werden aber wohl schon bald erneut unterbrochen. Der Grund ist diesmal zum Glück ein weniger trauriger: Am Freitag werden die Stars aus "The Walking Dead" auf der Comic Con 2017 in San Diego erwartet. Dem offiziellen Ablaufplan zufolge sollen Andrew Lincoln und Co. um 12:15 Uhr amerikanischer Zeit auf der Bühne von Halle H stehen. Es wird erwartet, dass dann auch der erste Trailer zu Staffel 8 präsentiert werden wird.

Stars zollen Stuntman Tribut

Mehrere Stars aus "The Walking Dead" nutzten derweil die sozialen Netzwerke, um ihre Gefühle zum Unfalltod von John Bernecker mit der Welt zu teilen. So schrieb Jadis-Darstellerin Pollyanna McIntosh auf Instagram: "Während ich mich auf meine morgige Arbeit vorbereite, denke ich wieder an Johns Freunde und Familie und an John. [...]". Und auch Norman Reedus, der Daryl Dixon spielt, sprach wohl vielen seiner Kollegen aus der Seele. Er schrieb: "[Wir senden unsere] Liebe und Gebete heute zu Johns Familie und Freunden. Wir werden dich vermissen."

Neueste Artikel zum Thema 'The Walking Dead'

close
Bitte Suchbegriff eingeben