News

"The Walking Dead"-Featurette frischt Erinnerungen auf

Im Netz überschlagen sich die Theorien dazu, wer zu Beginn der neuen "The Walking Dead"-Staffel Bekanntschaft mit Lucille macht.
Im Netz überschlagen sich die Theorien dazu, wer zu Beginn der neuen "The Walking Dead"-Staffel Bekanntschaft mit Lucille macht. (©Gene Page/AMC 2016)

Ende Oktober geht es endlich mit der siebten "The Walking Dead"-Staffel weiter. Das Ende von Staffel 6 dürfte den meisten Fans wegen des krassen Cliffhangers noch mehr als präsent sein. Doch was ist sonst noch passiert? Ein neues Featurette klärt auf – und macht Lust auf mehr.

In der sechsten "The Walking Dead"-Staffel standen die Zeichen zunächst auf Neuanfang: Rick, Daryl und der Rest der Gruppe überstanden den Überraschungsangriff der Wölfe und die Invasion der Untoten.

Negan entfacht Spekulationen

Doch sie hatten die Rechnung ohne Negan gemacht. Gegen Ende der letzten Staffel wurde die Gruppe einmal mehr auseinandergerissen – und gerade, als sie wieder als Einheit erschienen, kam ihnen Negan in die Quere. Für den skrupellosen Anführer, eindrucksvoll gespielt von Jeffrey Dean Morgan ("Watchmen"), war klar: Er muss ein Zeichen setzen, um sein Standing zu verdeutlichen – und dafür muss einer der anderen sterben!

Nach wie vor ist unklar, wen es getroffen hat. Der Zuschauer sah nur noch, wie Lucille, so Negans liebevoller Name seines gnadenlosen und mit Stacheldraht umwickelten Schlägers, den Schädel eines unbekannten Gruppenmitglieds zerschmetterte. Auf Twitter und in anderen Social-Media-Kanälen gibt es bereits die wildesten Spekulationen darüber, für wen der Anfang von Staffel 7 zugleich das Ende sein wird.

Featurette zu "The Walking Dead" von den Profis

Im Featurette zur Einstimmung auf die neuen "The Walking Dead"-Folgen rekapitulieren die ausführenden Produzenten die finalen Episoden der sechsten Staffel und geben ihre Einschätzung zur Rolle von Negan. Für Fans der Zombiesaga auf jeden Fall ein Muss!

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben